• 17.11.2019, 11:28
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Saturday, October 19th 2019, 10:08am

Hallo, seit dem update auf die Aquasuite X.6 und dementsprechendem Firmware Update für die AS Ultimate funktioniert der Alarm nichtmehr weder wenn ich ihn per Aquasuit oder Mechanisch provoziere Durchfluss virtuell und Temperatur intern getestet. Aquasuit zeigt mir weder Orange oder Rot markierte Alarme an weder Visuell oder Akustisch an der Pumpe Selbst funktionieren.

Neu installation von Aquasuit und Reset der Pumpe haben nicht geholfen.

Shoggy

Sven - Admin

Monday, October 21st 2019, 2:53pm

Den Fehler kann ich bestätigen.Da Sebastian erst kommende Woche wieder im Haus ist wird vorher leider kein Fehlerbehebung möglich sein.

Monday, October 21st 2019, 4:30pm

Ok danke für die Info. Hatte mir auch das "Verbindungskabel Alarmausgang aquastream ULTIMATE zu Mainboard-Powertaster" gekauft und vorher natürlich eingestellt das der Ausgang als Powertaster arbeiten soll beim ersten anschließen funktionierte der Einschaltknopf des Gehäuses nicht also wie im Handbuch beschrieben den Stecker gedreht allerdings scheint es so alsob durchgehend ein Signal gesendet wird da sich der Rechner nach dem einschalten des Netzteils Sofort von Selbst startet und nach wenigen Sekunden wieder ausschaltet und das Ein - Aus spiel geht dann immer so weiter.


Kann man da viel. auch mal schauen ob es an der Firmware liegt? wüsste sonst nicht was es sein könnte.

Natsu83

Full Member

Thursday, October 24th 2019, 12:35am

Ich finde die Profil-Steuerrung echt toll. Allerdings wirft es auch Probleme auf

Ich nutze das Farbwerk und habe ein Profil für Musikgesteuertes RGB angelegt. Das Problem: Er speichert nur ein Teil der Information. Nach einem Profil-Wechsel und anschließendem zurückswitchen aufs Musik-Profil ist die hälfte der Einstellungen weg und muss neu eingestellt werde.

Gespeichertes Profil
rgb.JPG

So stellt es sich dar, wenn ich auf einem anderen Profil war und wieder zurückswitche
rgb2.JPG

Ich weiss dass die einen Einstellungen in der Hardware gespeichert werden und die Filter-Einstellungen reinweg Software-Bedingt sind und vom AquaSuite-Service ausgelesen werden. Allerdings wäre es toll, wenn die Software selbst auch noch mal ein Profil für Software-Mäßige Einstellungen anlegen kann. Ansonsten muss man die Filter jedesmal neusetzen, wenn man zuvor ein anderes Profil genutzt hat. Und das ist echt :thumbdown:

Ich nutze gerade X6.

This post has been edited 2 times, last edit by "Natsu83" (Oct 24th 2019, 12:48am)

mditsch

Full Member

Thursday, October 24th 2019, 7:33am

Ich finde die Profil-Steuerrung echt toll. Allerdings wirft es auch Probleme auf

Ich nutze das Farbwerk und habe ein Profil für Musikgesteuertes RGB angelegt. Das Problem: Er speichert nur ein Teil der Information. Nach einem Profil-Wechsel und anschließendem zurückswitchen aufs Musik-Profil ist die hälfte der Einstellungen weg und muss neu eingestellt werde.

Gespeichertes Profil
[attach]7042[/attach]

So stellt es sich dar, wenn ich auf einem anderen Profil war und wieder zurückswitche
[attach]7043[/attach]

Ich weiss dass die einen Einstellungen in der Hardware gespeichert werden und die Filter-Einstellungen reinweg Software-Bedingt sind und vom AquaSuite-Service ausgelesen werden. Allerdings wäre es toll, wenn die Software selbst auch noch mal ein Profil für Software-Mäßige Einstellungen anlegen kann. Ansonsten muss man die Filter jedesmal neusetzen, wenn man zuvor ein anderes Profil genutzt hat. Und das ist echt :thumbdown:

Ich nutze gerade X6.


siehe hier post #4 - post #8

Natsu83

Full Member

Thursday, October 24th 2019, 1:06pm

Ich finde die Profil-Steuerrung echt toll. Allerdings wirft es auch Probleme auf

Ich nutze das Farbwerk und habe ein Profil für Musikgesteuertes RGB angelegt. Das Problem: Er speichert nur ein Teil der Information. Nach einem Profil-Wechsel und anschließendem zurückswitchen aufs Musik-Profil ist die hälfte der Einstellungen weg und muss neu eingestellt werde.

Gespeichertes Profil
[attach]7042[/attach]

So stellt es sich dar, wenn ich auf einem anderen Profil war und wieder zurückswitche
[attach]7043[/attach]

Ich weiss dass die einen Einstellungen in der Hardware gespeichert werden und die Filter-Einstellungen reinweg Software-Bedingt sind und vom AquaSuite-Service ausgelesen werden. Allerdings wäre es toll, wenn die Software selbst auch noch mal ein Profil für Software-Mäßige Einstellungen anlegen kann. Ansonsten muss man die Filter jedesmal neusetzen, wenn man zuvor ein anderes Profil genutzt hat. Und das ist echt :thumbdown:

Ich nutze gerade X6.


siehe hier post #4 - post #8


Also ich habe garantiert keine "wilden LED Effekte". Das von mir beschriebene Problem ist ein andereses. Du nutzt eine ganz andere Technologie. Bei mir, wird durch ein Spektrumanalysator Audio in Visuelle Reize umgesetzt. Bei dir hingegen wird das Video analyisiert und nicht das Audio. Auch nutzt du RGBpx, ich nur RGB.


Das Problem gab es übrigens auch schon in der alten X1 ohne Profile. Damals musste man ja noch ohne die Profile arbeiten. Gespiechert wurden die Filter einstellungen zwar. Wenn man dann aber mal zwischenzeitig "manuel" auf eine andere Funktion gewechselt hat, so wurden die Filtereinstellungen agrundsätzlich auf 0 gesetzt. Und das hat nur die Filter betroffen, alle anderen Eingaben (wie Farbvorgabewerte, Farbumlaufe, etc ...) hat er ganz gut gespeichert. hat mich früher nicht gestört, allerdings ergeben sich mit den Profilen neue Möglichkeiten und da hätte ich doch schon ganz gerne, dass es funktionelle Profile sind und nicht die hälfte bei Profilwechsel vergessen wird.

This post has been edited 3 times, last edit by "Natsu83" (Oct 24th 2019, 1:27pm)

mditsch

Full Member

Thursday, October 24th 2019, 6:34pm

Ich finde die Profil-Steuerrung echt toll. Allerdings wirft es auch Probleme auf

Ich nutze das Farbwerk und habe ein Profil für Musikgesteuertes RGB angelegt. Das Problem: Er speichert nur ein Teil der Information. Nach einem Profil-Wechsel und anschließendem zurückswitchen aufs Musik-Profil ist die hälfte der Einstellungen weg und muss neu eingestellt werde.

Gespeichertes Profil
[attach]7042[/attach]

So stellt es sich dar, wenn ich auf einem anderen Profil war und wieder zurückswitche
[attach]7043[/attach]

Ich weiss dass die einen Einstellungen in der Hardware gespeichert werden und die Filter-Einstellungen reinweg Software-Bedingt sind und vom AquaSuite-Service ausgelesen werden. Allerdings wäre es toll, wenn die Software selbst auch noch mal ein Profil für Software-Mäßige Einstellungen anlegen kann. Ansonsten muss man die Filter jedesmal neusetzen, wenn man zuvor ein anderes Profil genutzt hat. Und das ist echt :thumbdown:

Ich nutze gerade X6.


siehe hier post #4 - post #8


Also ich habe garantiert keine "wilden LED Effekte". Das von mir beschriebene Problem ist ein andereses. Du nutzt eine ganz andere Technologie. Bei mir, wird durch ein Spektrumanalysator Audio in Visuelle Reize umgesetzt. Bei dir hingegen wird das Video analyisiert und nicht das Audio. Auch nutzt du RGBpx, ich nur RGB.


Das Problem gab es übrigens auch schon in der alten X1 ohne Profile. Damals musste man ja noch ohne die Profile arbeiten. Gespiechert wurden die Filter einstellungen zwar. Wenn man dann aber mal zwischenzeitig "manuel" auf eine andere Funktion gewechselt hat, so wurden die Filtereinstellungen agrundsätzlich auf 0 gesetzt. Und das hat nur die Filter betroffen, alle anderen Eingaben (wie Farbvorgabewerte, Farbumlaufe, etc ...) hat er ganz gut gespeichert. hat mich früher nicht gestört, allerdings ergeben sich mit den Profilen neue Möglichkeiten und da hätte ich doch schon ganz gerne, dass es funktionelle Profile sind und nicht die hälfte bei Profilwechsel vergessen wird.


siehe post #8 aus #4 - #8 :)

da wird von AC bestätigt, dass bei den Profilen, auch unter dem Farbwerk, nicht alles gespeichert wird und es behoben wird.
Darum ging es mir.

This post has been edited 1 times, last edit by "mditsch" (Oct 25th 2019, 6:56am)

DaBibo

Full Member

Friday, October 25th 2019, 12:18am

SInd die Ausgänge verkehrt herum im Farbwerk ?
https://i.imgur.com/AH5B2co.jpg

So sieht ein Hearthbeat aus.... ist ggf. HIGH / LOW vertauscht ?
(Die Kurve fällt zweimal auf quasi null ... die LEDs leuchten aber 2x ... 100% eingestellt sind 0% an den Leds.)

This post has been edited 1 times, last edit by "DaBibo" (Oct 25th 2019, 12:19am)

Stephan

Administrator

Friday, October 25th 2019, 7:36pm

In deiner Kurve gehen die LEDs doch zweimal auf 100% ?

°Leon°

Junior Member

Monday, October 28th 2019, 5:24pm

1. Ich würde mir bei "Datenquelle wählen" ein Multiselect per STRG wünschen
2. Rasterung bei den Virtuellen Sensoren
3. STRG+C und STRG+V und Blöcke schnelle zu kopieren, ggf. auch STRG+Drag&Drop
4. Anordnen/Ausrichte/Gleicher Abstandn von markierten Blöcken
5. Mehr als zwei Eingänge bei den Funktionen

Nutze X.6

This post has been edited 4 times, last edit by "°Leon°" (Oct 28th 2019, 11:59pm)

DedSec

Full Member

Tuesday, October 29th 2019, 7:26pm

Nach dem Update auf die X6er-Version stürzt die Aquasuite ca. 4 Sekunden nach dem Start ab.
Wenn das passiert bitte in dem Zustand wo die aquasuite abstürzt den ordner: C:\ProgramData\aquasuite-data
zippen und mit den Fehlerberichten aus der Ereignissanzeige per Mail an: info@aqua-computer.de

Nur dann kann das was da schief läuft gefunden werden.


Ich bin froh, nunmehr eine Antwort bekommen zu haben. Man konnte das Problem identifizieren und mit der nächsten Version (X7) beheben. Offenbar tritt das Problem immer dann auf, wenn die Logdaten nicht richtig in die neue Version importiert werden.
Ich finde die Suite inzwischen sehr gut und hasse es, Probleme zu melden, aber ich bitte auch um Verständnis, dass es meinen Ärger schürt, wenn ich die mühsam kreierte Suite mehrfach wieder von ganz vorne aufbauen muss, weil sie nach einem Update einfach abstürzt.
Intel i7 |7820X@5 GHz@EK-Monoblock|@MSI X299 Gaming M7 ACK|EVGA XC Ultra RTX 2080 ti@H²O_watercool Kühlblock@Mo-Ra3|Corsair AV860W|4*8 GB G.Skill@3800 MHz@15-16-15|Samsung 850 PRO 1 TB, Samsung 960 evo, 1 TB| Corsair Obsidian 750D| ASUS Swift PG279Q|Windows 10 Prof. 64 bit

DaBibo

Full Member

Tuesday, October 29th 2019, 10:40pm

In deiner Kurve gehen die LEDs doch zweimal auf 100% ?

Ja, aber irgendwie ist "unten" (also laut Beschriftung 0%) = AN/HELL
und oben (also 100%) ist LED aus ...

TheAbyss

Junior Member

Wednesday, October 30th 2019, 8:38am

Moin, ich bin seit 2 Tagen ebenso auf X.6. Grundsätzlich läuft alles super und ich bin mit den Neuerungen sehr glücklich:

hier meine bisherigen Erfahrungen:

1. D5Next zeigt an, dass die FW nach Update aktuell ist, die Sprache aber nicht zur AS-Sprache passt. Ein erneutes Durchführen des FW-Updates ändert nichts daran. D5Next arbeitet einwandfrei
2. Ich sehe in der Taskbar zeitweise zigfach Instanzen des neuen globalen Profil-Managers
3. Ich konnte von X.4 auf X.6 nur als Insider-Built wechseln, ist die Version auf euren Servern noch als "Insider" geflaggt?

Generelles Problem (bekannt, ich weiß, aber evtl. hilft es ja wem): Ein Ausführen des externen AS-Downloads ist nur mit abgeschaltetem Riva Statistics Server und Afterburner möglich. Weiterhin sollte man als Work-Around im Riva Overlay die AS-Exe ausklammern, dann läuft beides auch permanent miteinander.

Wednesday, October 30th 2019, 9:04am

1. D5Next zeigt an, dass die FW nach Update aktuell ist, die Sprache aber nicht zur AS-Sprache passt. Ein erneutes Durchführen des FW-Updates ändert nichts daran. D5Next arbeitet einwandfrei
das ist ein fehler in der aquasuite der in der nächsten version behoben ist
2. Ich sehe in der Taskbar zeitweise zigfach Instanzen des neuen globalen Profil-Managers
das kann eigentlich nur passieren wenn das Tool abstürzt, kannst du uns dazu eventuell mal ein paar fehlermeldungen aus der ereignissanzeige vom Windows per mail an info@aqua-computer.de schicken.
3. Ich konnte von X.4 auf X.6 nur als Insider-Built wechseln
auch noch mindestens die nächste version wird ein insider build sein.

TheAbyss

Junior Member

Wednesday, October 30th 2019, 11:20am

Alles klar, ich versuche heute abend mal das Verhalten des Profil-Managers zu reporduzieren.

Saturday, November 2nd 2019, 11:26am

Quoted

Neu: QUADRO - Profilverwaltung

Kann es sein, dass die Profile wieder nur auf dem Quadro gespeichert werden und bei einem Firmwarupdate verloren gehen?

(Das wäre dann umso schlimmer, wenn man auch noch 4 verschiedene Pofile hatte.)




Durch das neue Firmwareupdate zeig HWinfo keine Werte des Quadros mehr an. Wäret ihr so nett und übermittelt die nötigen Daten an Martin von HWinfo, damit das in Zukunft wieder funktioniert?


Nachtrag: Sorry, hat sich erledigt! Mit der neuesten Betaversion 6.13 funktioniert es wieder.

This post has been edited 1 times, last edit by "Datanette" (Nov 2nd 2019, 12:03pm)

Saturday, November 2nd 2019, 1:14pm

Die aktuellen Einstellungen werden im Geräte gesichert, Profile in der aquasuite.
Wenn sich aber die Strukturen in der Firmware ändern sind nun mal auch die alten Einstellungen weg, egal wo die gespeichert sind, weil die nicht mehr kompatibel sind.

DaBibo

Full Member

Saturday, November 2nd 2019, 1:16pm

Gerade festgestellt :
farbwerk360 wechselt nicht das Profil, obwohl es so eingestellt ist under Playground.
farbwerk und aquaro machen den Wechsel perfekt mit.

Saturday, November 2nd 2019, 1:19pm

farbwerk360 wechselt nicht das Profil, obwohl es so eingestellt ist under Playground.
was ist denn im farbwerk eingestellt, mache Screenshots von allen seiten und den Einstellungen.

DaBibo

Full Member

Saturday, November 2nd 2019, 1:57pm

Erstmal der Playground
https://i.imgur.com/eOPUAkE.jpg
Dann das Farbwerk 360
Definierte Effekte

https://i.imgur.com/9igmhgN.jpg
Profile aktuell auf Manuelle Profilauswahl gestellt, ist richtig oder ? Habs so verstanden, dass Automatische Profilauswahl immer bedeutet "Selbststeuerung"

https://i.imgur.com/WSwmbBU.jpg

Wenn ich die Profile manuell auswähle nur fürs fw360 (also fw360 -> Profile) wechselt die Beleuchtung, wenn ich oben über die aquasuite umstelle wechselt das Profil im aquero, im farbwerk aber nicht im farbwerk 360