• 29.11.2021, 13:22
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Friday, January 15th 2021, 4:30pm


Von welchem Stecker sprichst du denn da? Also ich spreche die ganze Zeit vom einzigen Kabel das einen High Flow mit einer D5 NEXT verbinden kann, nämlich diesem "tollen" Artikel.

Ups, da hab ich mich verlesen. Ich dachte, du meintest das Ende vom high flow und hast vom high flow Next gesprochen, der nur noch Picoblade Stecker hat. :rolleyes:

Und ja, an den "Lüfter-Steckern", kann man für gewöhnlich bis zu AWG22 verwenden. Zumindest ist das das Maximum bei den Steckern, die ich von Molex habe. Ich selber nutze da 0,25mm².

Friday, January 15th 2021, 5:59pm

Muss man das denn wirklich abziehen? Ich dachte nur Verbraucher wären betroffen, also Lüfter und ggf. Pumpen. Sensoren müssen doch nicht abgezogen werden.

Nein, das ist hier alles etwas durcheinandergekommen. Den Sensor musst du nicht abziehen, das war nur ein Beispiel und hat nichts mit der Firmwareupdateprozedur zu tun. Ich fand es nur unpassend das hier seitens AC explizit auf selbst gesleevte Kabel als Fehlerquelle hingewiesen wird, während man selbst teils solche minderwertigen Kabel anbietet. Ich habe auch schon von anderen gelesen die sich dieses Kabel abgerissen haben. Für ein Aquaero oder Poweradjust mag der dünne Draht ja auch in Ordnung sein, weil man dort problemlos am Stecker ziehen kann wie es sich gehört. Bei der D5 NEXT geht das nicht vernünftig zubd wenn jemand so weit geht seine Kabel selbst zu crimpen, kann man doch davon ausgehen das derjenige keine zwei linken Hände hat und weiß was er tut, zumal das ohnehin die allerwenigsten User machen werden.

Ich gehe davon aus dass man sich zu so einem Schritt nur entscheidet, wenn es Probleme bei entsprechend vielen Usern gibt. Die angegeben Fehlerquellen scheinen mir aber eher die Ausnahmen schlechthin zu sein. Selbst gecrimpte Kabel? Sind A) generell kaum anzutreffen und B) noch viel seltener in entsprechend minderwertiger Qualität. Schlechte Netzteilverbindungen? Wie viele User einer Custom-Wasserkühlung haben denn tatsächlich ein minderwertiges Netzteil mit schrottigen Kabeln? Das ist doch eher ein Enthusiastenmarkt, wenn ich also irgendwo mit zumindest vernünftigen Netzteilen rechnen würde, dann dort. Beides mag vorkommen, sollte aber die absolute Ausnahme und demnach kein Grund für solche Maßnahmen sein. Bleiben noch die Lüfter als Fehlerursache. Ich hatte früher vier NF-A20 am QUADRO angeschlossen, laut AC bzgl. Anlaufstrom die schlimmsten Lüfter überhaupt, zusätzlich noch fünf NF-A14 und trotz zahlreicher Updates nie ein Problem. Hast du denn die letzten zwei Jahre großartig von Fehlern bei Firmwareupdates der entsprechenden Geräte gelesen? Ich nicht.

Grestorn

Senior Member

Friday, January 15th 2021, 6:42pm

@Earthrise

weißt Du, was mich stört? Das ewige Rumhacken. Wenn ich mir den Markt ansehe, sehe ich eigentlich nur deutlich schlechtere Lösungen, als die, die AC anbietet. Klar kann man was verbessern, das geht immer. Z.B. die Stecker: Diese larifari Lüfterstecker sind branchenüblich - heute noch. Die Board-Sockelstecker, die z.B. Asus für aRGB nutzt, sind ein absoluter WITZ.

AC hat deswegen bei neuen Produkten für ihre eigene Verkablung inzwischen andere Stecker im Einsatz (die mini-Molex), die halten besser, sind stabiler, Verpolungssicher usw. Und sie sind damit fast alleine auf dem Markt. Natürlich müssen die LÜFTER-Anschlüsse aus Kompatibilitätsgründen dann doch wieder dem Industriestandard folgen.

Auch bei der SW hat AC einen riesigen Vorsprung zu Konkurrenz. Trotz aller Fehler und Mängel, die ich auch sehe, lässt sich das einfach nicht wegdiskutieren

Wenn Du meinst, AC macht so viel so schlecht, dann wäre es aus meiner Sicht besser, Du suchst Dir nen anderen Anbieter. Kritik und auch Verbesserungsvorschläge sind sicher willkommen, aber der Ton den Du und insbesondere dieser catshome hier anschlagen ist weder gerechtfertigt noch angebracht.
Ryzen 3950x - Asrock x570 Aqua - 4x16 GB G.Skill Trident Z Royal - PNY RTX 3090
Acer Predator x27 - Thermaltake Core P5 - Corsair 850W PSU
-> Bilder und weitere Details <-

Friday, January 15th 2021, 6:53pm

Danke.
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

lightningnk

Junior Member

Friday, January 15th 2021, 7:24pm



Ich möchte noch mal kurz meinen Post hervorheben, da ich bisher weder vom Support noch in verschiedenen Forenposts hier eine Antwort erhalten habe und mein Beitrag jetzt durch euren entbrannten Streit untergangen ist. =)
Und leider sitze ich hier gerade ohne funktionierende Lüfter.


Ich hoffe du hast jetzt keinen "Elektoschrott", und aquacomputer bekommt das wieder zum Laufen.
Auf "Werkseinstellungen" zurücksetzen wirst du bestimmt schon durchgeführt haben?
Ggf. Aqusuite komplett deinstallieren und "neu" konfigurieren, ->Lüfter vorher abklemmen :thumbsup:
Hast du ein schlechtes Netzteil oder selbst gestrickte Kabel, wohlmöglich noch gesleeved :thumbsup: ->sorry Spass, ich will dich nicht veräppeln :love:
Evtl. lass deinen Quattro mal eine Weile vom Strom, bevor du ggf. neu installierst, und "neu konfigurierst"
Ich wünsch dir viel Erfolg und das du alles wieder zum Laufen bekommst.
Vielleicht schreibst du noch eine Mail an den Support.


Vielen Dank für deine Antwort. Aber ich habe bereits alles mir mögliche versucht den Octo wieder zum laufen zu bekommen.
Ich habe auch getestet, ob er startet, wenn sämtliche Geräte von ihm getrennt sind und das selbst an verschiedenen Netzteilen. Alles ohne Erfolg.
Ich gehe davon aus, dass er nur noch "Elektroschrott" ist.
Leider antwortet mir der Aquacomputer Support jetzt auch schon seit drei Tagen nicht.

Friday, January 15th 2021, 7:36pm

Wenn Du meinst, AC macht so viel so schlecht, dann wäre es aus meiner Sicht besser, Du suchst Dir nen anderen Anbieter.

Bloß weil jemand keine großartige Konkurrenz hat muss man also alles fressen was einem vorgeworfen wird und hat gefälligst das Maul zu halten? Na wenn du meinst, sehe ich anders und ich werde hier trotzdem weiterhin meine Meinung sagen, obs dir passt oder nicht! Vielleicht suchst du dir dann eben einfach ein anderes Forum?

Natürlich müssen die LÜFTER-Anschlüsse aus Kompatibilitätsgründen dann doch wieder dem Industriestandard folgen.

Wieso reitest du hier auf dem LÜFTER-Anschluss rum? Verpolungssicher ist der genauso, sehe da überhaupt keine Probleme.

This post has been edited 3 times, last edit by "Earthrise" (Jan 15th 2021, 7:55pm)

Grestorn

Senior Member

Friday, January 15th 2021, 8:47pm

Es geht um den Ton. Nicht mehr und nicht weniger. Dein Ton ist am Rande der Erträglichkeit. Vor allem wie Du hier mit anderen Usern, die Deine Meinung nicht teilen, umgehst.

Ich reite auf dem Lüfterstecker rum, weil Du den offenbar "verwechselt" hast, weil er im Gegensatz zu den anderen Steckern von AC nicht gegen eine bessere Variante ausgetauscht werden konnte (zumindest wenn es wirklich um Lüfter geht, für den HighFlow hätte man ihn theoretisch tauschen können, aber man wollte wohl lieber zu den älteren AC Produkten kompatibel bleiben vom Anschluss her), und weil Du Dich exakt über diesen Stecker so aufgeregt hast.

This post has been edited 2 times, last edit by "Grestorn" (Jan 15th 2021, 8:49pm)

Ryzen 3950x - Asrock x570 Aqua - 4x16 GB G.Skill Trident Z Royal - PNY RTX 3090
Acer Predator x27 - Thermaltake Core P5 - Corsair 850W PSU
-> Bilder und weitere Details <-

Friday, January 15th 2021, 10:01pm

und weil Du Dich exakt über diesen Stecker so aufgeregt hast.

Ich habe mich nirgends über irgendeinen Stecker aufgeregt, sondern den verwendeten Kabelquerschnitt. Du hängst dich in Diskussionen rein ohne überhaupt alles gelesen und/oder verstanden zu haben und unterstellst mir hier irgendwelchen Quatsch, lass mich bitte einfach in Ruhe.

Vor allem wie Du hier mit anderen Usern, die Deine Meinung nicht teilen, umgehst.

Die anderen User? Ich sehe hier nur einen der permanent versucht andere Mundtot zu machen und dann natürlich dich, der mir nicht getätigte Aussagen unterstellt.

This post has been edited 3 times, last edit by "Earthrise" (Jan 15th 2021, 10:08pm)

Menig

Full Member

Friday, January 15th 2021, 10:47pm

Ich bin von einer Aquastream auf eine "ULTITUBE D5 200 PRO Ausgleichsbehälter mit D5 NEXT Pumpe" gewechselt...... ich vermisse in der Aquasuite X mit der Pumpe schmerzlich den "Entlüften-Modus", gibt es das mit der D5 in der größten Version nicht ? ;-(

(abgesehen davon bin ich gerade voll demotiviert... glaube bei der D5 ist gerade das Display gestorben... -_- )

Gruß Menig
FSK 12 - Der Gute bekommt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse bekommt das Mädchen
FSK 18 - Alle bekommen das Mädchen

Grestorn

Senior Member

Friday, January 15th 2021, 11:35pm

Lass es einfach, @Earthrise. Ich lass mich ungern von Dir anschreien.

Du hast in Deinem Posting schlicht alles bestätigt, was ich vorher kritisiert habe.
Ryzen 3950x - Asrock x570 Aqua - 4x16 GB G.Skill Trident Z Royal - PNY RTX 3090
Acer Predator x27 - Thermaltake Core P5 - Corsair 850W PSU
-> Bilder und weitere Details <-

Saturday, January 16th 2021, 3:18am

Lass es einfach, @Earthrise. Ich lass mich ungern von Dir anschreien.

Du hast in Deinem Posting schlicht alles bestätigt, was ich vorher kritisiert habe.

Was kann ich denn jetzt dafür dass du versuchst mir Sachen in den Mund zu legen? Hör auf dir irgendwelche nicht getätigten Aussagen aus den Fingern zu saugen, die du dir dann als "Argumente" zurechtlegst, dann brauchst du dir auch das Echo nicht anhören.

Aber ja, ich finde auch wir sollten es nun lassen, bringt eh nichts.

ich vermisse in der Aquasuite X mit der Pumpe schmerzlich den "Entlüften-Modus", gibt es das mit der D5 in der größten Version nicht ?

Nein, das gibts bei der D5 NEXT tatsächlich nicht.

This post has been edited 1 times, last edit by "Earthrise" (Jan 16th 2021, 3:33am)

Dops

Senior Member

Saturday, January 16th 2021, 11:26am

Moin,

wie war nochmal die genaue Vorgehensweise, um eine Übersichtsseite für ein manuelles Backup zu sichern? Mit dem Alter vergisst man manche Dinge einfach.
Ich habe hier einen win10-PC mit einem aquaero 6 und einer aquasuite X.4 , an den ich in den nächsten Tagen ein OCTO anschliessen muss. :rolleyes:

Grestorn

Senior Member

Saturday, January 16th 2021, 11:39am

Moin,

wie war nochmal die genaue Vorgehensweise, um eine Übersichtsseite für ein manuelles Backup zu sichern? Mit dem Alter vergisst man manche Dinge einfach.
Ich habe hier einen win10-PC mit einem aquaero 6 und einer aquasuite X.4 , an den ich in den nächsten Tagen ein OCTO anschliessen muss. :rolleyes:


Auf das Zahnrad clicken und dann "Seite exportieren"
Ryzen 3950x - Asrock x570 Aqua - 4x16 GB G.Skill Trident Z Royal - PNY RTX 3090
Acer Predator x27 - Thermaltake Core P5 - Corsair 850W PSU
-> Bilder und weitere Details <-

Dops

Senior Member

Saturday, January 16th 2021, 11:42am

Danke Schön.
Ich konnte mich noch an den Button "Seite exportieren" erinnern, habe aber immer unter dem Reiter "aquasuite" gesucht.

Saturday, January 16th 2021, 8:55pm

@Shoggy: mit Update x35 werden die Werte der D5Next nicht mehr in der Aquasuite ausgelesen (RPM und Temp.) - Neustart usw., alles probiert (Dienst läuft, mein Octa liefert die Lüfter RPM)... zur Info.


Edit: das FW-Update der Next habe ich übersehen, war nur unter D5 Next "System" angezeigt, nicht unter Aquasuite -> Updates angezeigt, funktioniert also einwandfrei. PEBKAC found & fixed :)

This post has been edited 2 times, last edit by "poly123" (Jan 16th 2021, 9:12pm)

infoman

Junior Member

Wednesday, January 20th 2021, 3:56pm

Habe ein Problem mit X35 und dem High Flow Next. Da ich das Problem der Aquasuite zuschreibe, schreibe ich in diesem Thread.


Problem (das mache ich an der LED Beleuchtung Strip 1 aus) Manchmal kann es sein, dass die Profilumschaltung für rgbpx nicht klappt. Noch nie hat es mit dem kleinen Profilselektor in der Taskleiste geklappt. Habe ich mein rgbpx Mode geändert, will aber den ursprünglichn Mode gemäß Profil haben, wird der Strip nicht umgeschaltet. Erst bei high flow next in system in der Aquasuite muss ich einemal LEDs aus und an über den Slider eingeben, dann kommt die korrekte Beleuchtung des Profils. Lade ich ein ganz anderes Profil muss ich leider immer mit LED an und aus arbeiten :(. Der Profilselektor funktioniert bei mir nie und in der Suite selbst klappt es heute auch nicht.
Nachtrag: selbst in der Suite selbst stimmt nicht immer das unterlegte Profil im Menü Profile mit dem Profil in der Fensterleiste überein! Da scheint es Inkonsistenzen zu geben.

This post has been edited 1 times, last edit by "infoman" (Jan 20th 2021, 4:09pm)

Grestorn

Senior Member

Wednesday, January 20th 2021, 4:16pm

Das Problem habe ich permanent mit dem HighFlow Next und auch ab und zu mit dem D5 Next. Manchmal geht das Profilumschalten, oft aber nicht.

Da die Profilumschaltung auch direkt in den Einstellungen des HighFlows nicht geht, liegt es m.E. nicht an den globalen Profilen sondern an der Ansteuerung der HF Next. Wenn man dann in die RGB Einstellungen geht, werden dort die richtigen Einstellungen angezeigt, aber das Gerät verwendet sie nicht. Erst wenn man irgendetwas verändert, ist dann auch die tatsächliche Darstellung wieder korrekt.

Ich habe das Problem bisher zweimal gemeldet, aber nie eine Rückmeldung erhalten. Das Problem ist schon von Anfang an vorhanden, also auch nicht auf die X.35 beschränkt.

This post has been edited 1 times, last edit by "Grestorn" (Jan 21st 2021, 7:19am)

Ryzen 3950x - Asrock x570 Aqua - 4x16 GB G.Skill Trident Z Royal - PNY RTX 3090
Acer Predator x27 - Thermaltake Core P5 - Corsair 850W PSU
-> Bilder und weitere Details <-

Wednesday, January 20th 2021, 11:54pm


AC Service (X.11) ballert auf meiner CPU (29% von 16 Threads) rum, weil?
Lösung?

Thursday, January 21st 2021, 7:03am

Beende und starte den Service mit der aquasuite neu.
Wenn das immer noch so schalte mal das Hardware Monitoring ab.

infoman

Junior Member

Thursday, January 21st 2021, 9:36am

Witzigerweise klappt es mal wieder mit den großen Schaltflächen, das Profil bei dem HF Next umzuschalten, ohne den Service neuzustarten oder HW Überwachung abzuschalten.
Was aber auf keinen Fall klappt, ist die Profilumschaltung oben im Fensterrand und die in der Taskleiste, die hat keine Funktion und ist auch nicht konsistent zu dem Profilmenü mit den eben erwähnten Schaltflächen.

Ok dann habe ich nochmal den Service mit Adminrechten neugestartet und die HW Überwachung abgeschaltet, aber das Nichtfunktionieren des kleinen Profilumschalters im Fensterrahmen/Taskleiste und die Inkonsistenz blieb!
Aber wenn beim nächsten Reboot die Schaltflächen zur Umschaltung nicht funktionieren, teste ich das mit dem Service und der HW Überwachung erneut.