• 04.07.2022, 04:37
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Thursday, December 26th 2019, 10:54pm

Ich hab die ganze Entwicklung nicht mitbekommen.
Installierte Version: X.11
Aber ist es normal, dass aus externen Monitoringtools wie HWiNFO keine Informationen mehr geholt werden können?
Ich erinnere mich noch dunkel, dass die Aquasuite auch ohne HWiNFO einige Daten auslesen konnte, ähnlich wie HWiNFO.

Ist das ein Bug oder normal?
EDIT:
Ich hab mir einen Virtuellen Temperatursensor erstellt gehabt aus zwei echten Sensoren der mir die Differenz aus GPUin und GPUout gibt.
Damit wollte ich ein Umschalten zwischen zwei Profilen ermöglichen.
Übersehe ich da was, oder ist das in der Sektion "Playground" nicht möglich?

Wie soll ich das denn jetzt umsetzen?
Sowas ist doch Basic.
Wieso kann ich das nicht in der Sektion "Aquaero/Regler" und dort mit einem Zwei-Punkt-Regler erledigen?
Dort kann ich, wie seit jeher, nur die Lüfter, LEDs, Relais und Power Outputs wählen.

This post has been edited 2 times, last edit by "fanatiXalpha" (Dec 26th 2019, 11:16pm)

MfG,
fanatiXalpha

System: http://www.sysprofile.de/id157669

Thursday, December 26th 2019, 11:23pm

Mit den Profilen kann man auch recht leicht die Abschaltung lösen wenn der PC aus ist.
[attach]7109[/attach]

[attach]7110[/attach]


Das Profil 1 ist das wenn der PC aus ist, wenn man dann einen Softwaresensor Anlegt der immer Profil 2 auslöst wenn der Wert > 0 ist. Wird sobald der Sensor vom Windows übermittelt wird Profil 2 geladen.
Wenn der PC aus ist wird dann Profil 1 geladen.

Sehe gerade, dass sowas eigentlich gehen sollte wie man im ersten Bild sieht.

Aber ich blicke gerade nicht wie man da hin kommt...

EDIT:
sorry, habs gefunden
es ist wohl schon zu spät...

aber meine Frage bezüglich der HWiNFO-Sache bleibt bestehen ;)
EDIT2:
"Haben Sie schon mal probiert ihn aus und wieder einzuschalten?"
Ohje, der alte Klassiker.
Man ist teilweise schon verwöhnt das Sachen ohne Neustart funktionieren, sodass sowas erst viel später kommt.
Nochmal Entschuldigung für den Aufruhr hier!

This post has been edited 2 times, last edit by "fanatiXalpha" (Dec 27th 2019, 1:47am)

MfG,
fanatiXalpha

System: http://www.sysprofile.de/id157669

LKrieger

Junior Member

Sunday, December 29th 2019, 5:01pm

Hallo zusammen,

seit über 10 Jahren nutze ich schon massig AC Produkte und habe diese auch bei allen Usern welche auf Wasserkühlung aus waren, verbaut. Für mich das absolut Beste am Markt! Muss auch mal gesagt werden.

Den Playground beobachte ich ebenfalls seit dem Erscheinen und muss sagen, das der Software damit noch einmal ein riesen Sprung nach vorne gelungen ist.
Was mir bisher jedoch immer gefehlt hat, waren die fehlenden Sensordaten, welche nicht zum Aquaero hinzugefügt werden konnten. Hierbei meine ich z.B. die MhZ-Taktraten der Komponenten, Frames/sek, Netzwerkspeed, HDD/SSD/-Speed etc. Bei den Vision Produkten und auch beim Farbwerk ist die Funktion allerdings schon gegeben. Gerade mit dem neuen Playground Playground wäre es wirklich der Hammer, wenn man hier alle Daten ins Aquaero bekommen könnte.
Denn das Aquaero bildet für mich einfach eine richtige Schaltzentrale, mit der dann wirklich alles möglich wäre.



Ein weiteres Schmankerl wären z.B. auch benutzerdefinierte Displayseiten im Aquaero. Es ist seit langer Zeit ja möglich, eine einzelne eigene Seite ohne Sensordaten in Form eines Bildes zu hinterlegen. Hier könnte man im Zusammenspiel mit dem Playground weitere Seiten generieren, welche dann vom User selbst zusammengebastelt werden könnten. (Bsp Aida64 - LCD...natürlich nur in SW)Aida64_low.jpg

Sonst gibt es wohl nichts weiter zu sagen, außer - weiter so!


Grüße
LK

This post has been edited 1 times, last edit by "LKrieger" (Dec 29th 2019, 5:02pm)

Wednesday, January 1st 2020, 6:56pm

Hi,
kleiner Wunsch meinerseits zur Integration:
Einbindung von Sensordaten in Übersichtsseiten ermöglichen, die durch den Webexport der Aquasuite von einem anderen Rechner stammen.
ciao Tom

Thursday, January 2nd 2020, 7:38am

Einbindung von Sensordaten in Übersichtsseiten ermöglichen, die durch den Webexport der Aquasuite von einem anderen Rechner stammen.
In der aquasuite geht das doch. Du kannst die Übersichten ja belibig ändern und anpassen und neu anlegen.
Wenn du die Daten dann noch in einem Gerät benötigst, musst du die Daten also Softwaresensor zu einem Gerät senden.

Thursday, January 2nd 2020, 10:36am

@Sebastian
Den Teil bekomme ich hin bzw. habe ich schon benutzt.
Allerdings hatte ich die Nutzungsmöglichkeit "Datenimport" von "aquasuite web" bisher nicht auf dem Schirm.
Klar, damit geht genau das, was ich mir wünsche. Wunderbar!

Grestorn

Senior Member

Friday, January 3rd 2020, 7:47am

Guten Morgen,

ich hab noch nen kleinen Bug in der Aquasuit, um den man sich zwar herumwurschteln kann, der aber vermutlich auch leicht zu lösen ist.

Die Aquasuit berechnet offensichtlich den Desktop falsch, wenn die X-Koordinaten ins negative gehen, also links vom primären Screen noch weitere Displays angeordnet sind. Bei mir sieht das so aus:

DesktopSettings.jpg

Display 1 ist das Primäre, Display 3 liegt links davon und hat somit negative X-Koordinaten. Hier die Details über alle Displays mit dem "Screen Coordinates Tool". Der Screenshot zeigt die Ausgabe des Tools wenn es auf Display 3 maximiert ist:

ScreenCoordinates.jpg

Und hier was die Aquasuite daraus macht. Das ist die Aquasuite, wenn ich die Übersichtsseite, die eigentlich auf Display 3 liegen sollte, aktiviere aber den Lock entferne, so dass die Anzeige im Fenster liegt:

Aquasuite.jpg

Man beachte, dass der Desktop (erkennbar am Hintergrund) korrekt angezeigt wird, aber zusätzlicher "leerer" Platz links davon ist. Die Elemente muss ich genau so platzieren, wie man die hier sieht, damit die dann korrekt auf dem Display 3 landen. Man sollte erwarten, dass der sichtbare Bereich genau dem Desktop entspricht (also kein leerer Bereich zu sehen ist) und auch dass man die Elemente ganz an den Linken Rand stellen muss, wenn man sie auf dem Display ganz links positionieren will.

Hier scheint also die Berechnung der virtuellen Desktop-Koordinaten nicht ganz zu stimmen.

This post has been edited 2 times, last edit by "Grestorn" (Jan 3rd 2020, 7:52am)

Intel 12900K - Asus Maximus z690 Formula - 2x16 GB G.Skill DDR5 6000/36 - PNY RTX 3090
Acer Predator x27 - Thermaltake Core P5 - Corsair HX850i
-> Bilder und weitere Details <-

Friday, January 3rd 2020, 7:57am

Die aquasuite berechnet keine Koordinaten falsch. Das ist die "kaputte" Skalierungsfunktion vom Windows.
Um das zu beheben ist ein größerer Umbau der aquasuite nötig. Das wird kommen, aber ohne einen Zeitplan.

Grestorn

Senior Member

Friday, January 3rd 2020, 4:19pm

Verstehe.

Wobei "kaputt" vermutlich eher dem verzweifelten Versuch von MS geschuldet ist, diese Skalierung irgendwie so hinzubekommen, dass möglichst viele Applikationen damit ohne Änderungen laufen. Was wohl eher eas für Sisyphos wäre...
Intel 12900K - Asus Maximus z690 Formula - 2x16 GB G.Skill DDR5 6000/36 - PNY RTX 3090
Acer Predator x27 - Thermaltake Core P5 - Corsair HX850i
-> Bilder und weitere Details <-

Thehipe

Junior Member

D5 Leistung nach Update

Thursday, January 9th 2020, 7:26pm

Ich habe gerade eben das Update X.11 der Aquasuite installiert (vorherige Version war die X.4) und bin etwas verwundert über die Leistung meiner D5 NEXT nach dem Update.

Sie lief vorher auf 10% mit einem ungefähren Durchfluss von 52 l/h. Nach dem Update der Aquasuite und dem dazugehörigen Firmwareupdate der Pumpe auf 1012 steht die Pumpe jetzt auf 100% und mein externer Durchflusssensor gibt 127 l/h an.
Die Pumpe läuft jetzt aber gefühlt mit selber Kraft wie vorher bei 10%.

Wenn ich bei der vorherigen Firmware auf 100% gestellt habe hat das Wasser regelrecht gesprudelt. Davon bin ich nun weit entfernt. Was ist da passiert und wie kann ich das beheben? Jemand eine Idee oder jemand mit dem gleichen Phänomen?

Danke im Voraus.

Thursday, January 9th 2020, 8:29pm

Die Pumpe läuft jetzt aber gefühlt mit selber Kraft wie vorher bei 10%.
Da hat sich sicher nichts geändert. Bei gleicher Drehzahl wird die Pumpe auch den gleichen Durchfluss wie vorher produzieren. Die Pumpe sollte sich von ca. 2000 rpm .. 4700 rpm einstellen lassen. (0..100%)

Thehipe

Junior Member

Thursday, January 9th 2020, 8:47pm

Die Pumpe sollte sich von ca. 2000 rpm .. 4700 rpm einstellen lassen. (0..100%)

Die Werte kann ich bestätigen. Sie läuft bei 0% auf 1970 rpm und bei 100% auf 4823 rpm laut Aquasuite.
Allerdings hat sich die visuelle Leistung klar verschlechtert. Ich hatte mein System erst letzte Woche komplett zerlegt und habe die Pumpe bei Inbetriebnahme auf 100% zur Entlüftung des System betrieben. Dabei ist sie so stark das sie auch wirklich alle verbliebene Luft aus dem Kreislauf drückt. Das ist in der momentanen "Verfassung" defintiv nicht mehr möglich.
Gibt es eine Möglichkeit die Firmware der Pumpe wieder downzugraden? Ebenso wie die Aquasuite? Nur zu reinen Testzwecken, damit ich das mal dokumentieren kann...
Firmware müsste 1006 gewesen sein.


EDIT:
OK, Kommando zurück! Mein Fehler! Ausgleichsbehälter ist jetzt bis oben hin gefüllt weshalb die Pumpkraft visuell nicht mehr so kraftvoll wahrnehmbar ist wie nur mit halb gefüllten AGB. Hab gerade mal ein wenig Wasser herausgezogen, danach sah es wieder aus wie zuvor. Entschuldige den Alarm.
:whistling: :whistling: :whistling:

Danke aber für die schnelle Rückmeldung. :thumbup:

This post has been edited 6 times, last edit by "Thehipe" (Jan 10th 2020, 4:43pm)

Problem mit Aquasuit X

Thursday, January 9th 2020, 9:45pm

Hallo zusammen,
ich habe mich eben gerade dazu entschieden die neueste Software von Aquasuite drauf zuziehen.
Gemacht getan... Nun hab ich folgenden Problem mein QUADRO erkennt plötzlich meinen Temperatursensor nicht mehr und die angeschlossenen Lüfter ebenfalls nicht.
Mit der alten Software lief alles ohne Probleme. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht oder einen Tipp für mich.


Alle anderen Daten kommen Problemlos an wie zb. Pumpendrehzahl, CPU Temp.,GPU Temp. usw




lg Christopher :)

Thursday, January 9th 2020, 10:14pm

Hallo zusammen,

ich habe mich eben gerade dazu entschieden die neueste Software von Aquasuite drauf zuziehen.

Gemacht getan... Nun hab ich folgenden Problem mein QUADRO erkennt
plötzlich meinen Temperatursensor nicht mehr und die angeschlossenen
Lüfter ebenfalls nicht.

Mit der alten Software lief alles ohne Probleme. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht oder einen Tipp für mich.



Alle anderen Daten kommen Problemlos an wie zb. Pumpendrehzahl, CPU Temp.,GPU Temp. usw



Yo, habe nen ähnliches Problem. Heute X.11 installed, plötzlich werden im Farbwerk die Temp-Sensordaten von PowerAdjust 2 und von der Aquastream XT Pumpe nicht mehr ausglesen. Also, sie werden in "Datenquelle wählen" noch korrekt angezeigt und bei Übernahme der Datenquelle (Häckchen klicken) wird dann nur noch der Rückfallwert (50) angezeigt.


Andere Sensordaten funzen auch ned (stichprobenartig gecheckt).

Seit dem Update melden wohl schon bereits mehrere User Probleme mit den Sensordaten. ?(

This post has been edited 6 times, last edit by "Slipknot79" (Jan 9th 2020, 10:46pm)

Friday, January 10th 2020, 7:21am

Eventuell den Rechner nach dem Update neu starten.

Friday, January 10th 2020, 9:42pm

Ok thx, das hat geholfen, wobei, so glaube ich, erst der "richtige" Neustart half, also PC herunterfahren (Kein Strom durchs Netzteil) und mit dem Power Switch wieder einschalten.

macmat

Junior Member

Saturday, January 11th 2020, 12:27pm

Hallo,
bei mir leider ein ähnliches Problem.
Die Softsensordaten CPU-Temp und GPU-Temp werden nicht mehr angezeigt, respektive lassen sich in der Datenquelle nicht mehr auswählen.
Als Quelle für die Sensordaten steht da z.B. data\sensor\aquamonitor//gpu/...

Die Sensordaten der D5 Next sowie des Cuplex Vision inkl HighFlow werden aber korrekt angezeigt.
Neustart wurde bereits durchgeführt.
Ich würde die Daten gerne wieder in meine Ansicht aufnehmen, jemand einen Tip?
Danke
Mat

COLORADO

Full Member

installierte Version: X.11 ohne HWinfo

Sunday, January 12th 2020, 3:38am

Hallo habe gerade die neuste Version: X.11 INSTALLIERT . Nun kann fehlt mir HWiNFO .Das war doch vorher intigriert . Was muss ich tun um die Werte wieder auslesen zu koennen ? Danke
Aquaero 6 Pro - Aquastream Ultimate - Aquacomputer Aquainlet xt 100 ml - Alphacool Radi 1x280mm 2x240 mm 1x 420 mm

Sunday, January 12th 2020, 10:19am

EInfachste Frage vor weg.. hast du HWiNFO auch aktualisiert?

°Leon°

Junior Member

Sunday, January 12th 2020, 8:52pm

Bei mir scheint es, dass bei der X11 meine EKWB D5 nicht mehr mit Drehzahl erkannt wird. Steuerbar ja, aber keine Drehzahl mehr. Das ganze ist an einen Aquaero 6 angeshclossen

This post has been edited 1 times, last edit by "°Leon°" (Jan 12th 2020, 9:18pm)