• 26.09.2021, 23:44
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

wpuser

Senior Member

Sunday, April 26th 2020, 1:28pm

das Relais vom aquaero schalten. Der Befehl zeigt aber keine Wirkung mehr. Hat sich da was geändert? ;(

Kommst du von einer älteren Version und hast die Firmware aktualisiert? Prüf mal die Einstellung "Ausgänge direkt überschreiben" im System-Reiter. Die muss aktiv sein damit das funktioniert.
Das Relais muss zudem einem Regler zugeordnet sein. Und sei es einfach nur ein Vorgabewert-Regler mit 0%.

Haken bei "Ausgänge direkt überschreiben" ist gesetzt. aq1.jpg
Regler habe ich wie folgt gesetzt: aq2.jpg Ist das richtig so?
Funktioniert leider immer noch nicht.
Das Relais funktioniert an sich aber, weil ich das auch mit dem Ein-Aus-Knopf der Fernbedienung bedienen kann.
AquaComputerCmd.exe funktioniert auch an sich, z. B. das Setzen einer Lüftergeschwindigkeit mit

Source code

1
"C:\Program Files\aquasuite\AquaComputerCmd.exe" -sn:XXXXX-XXXXX -fan1:100.00

klappt (XXXXX-XXXXX steht natürlich die richtige Seriennummer). Aber das Relais reagiert nicht auf den Befehl. ?(

eisbehr

Full Member

Sunday, April 26th 2020, 2:04pm

Die globalen Profile werden bei mir nicht gespeichert. Ich kann diese zwar konfigurieren, aber wenn ich die Suite schließe und wieder start sind die Einstellungen alle wieder verschwunden. Die Installation der Suite ist ganz neu und alle Updates sind installiert. Einen "speichern" Knopf habe ich dort nicht gesehen. Mache ich was falsch, oder gibt es einen Fehler in der aktuellen Version?

pr1m371m3

Junior Member

Sunday, April 26th 2020, 9:47pm

Guten Abend zusammen.
Nachdem ich die aktuelle Version X.17 installiert habe ist mir ein paar Tage später aufgefallen dass all meine Sensoren "tot" sind. An meinem Rechner benutze ich das VISION, farbwerk 360 und die D5 next.Die festen vorinstallierten Sensoren geben Werte an. Aber die schon eingestellten Softwaresensoren sind alle inaktiv. Wenn ich die Softwaresensoren neu einstellen möchte ist mir aufgefallen dass ich nicht mehr wie üblich, die Sensoren über die Datenansicht auswählen kann. Was sich geändert hat ist dass ich nun die Schnittstelle auswählen kann. Die Auswahl besteht aus Automatisch, USB und aquabus. Was mir aber nicht weiterhilft.

Hab mir auch die Changelogs und die letzten 10 Seiten hier im Forum angesehen. Von dieser Änderung? steht nichts oder ich habe es schlichtweg übersehen. Rechner wurde zig mal neugestartet. Software habe ich auch versucht neu zu installieren. Das Problem besteht weiterhin.

Ist dieses Problem bekannt?Wäre für eine Problemlösung sehr dankbar!

This post has been edited 3 times, last edit by "pr1m371m3" (Apr 26th 2020, 9:55pm)

Monday, April 27th 2020, 7:24am

je nach dem von welcher Version du installiert hast. Wenn bei der aquasuite etwas nicht geht sollte man die aquasuite erneut mit der option "Neuinstallation" installieren und nach der installation den PC neu starten.

Geni783

Junior Member

Monday, April 27th 2020, 8:25am

Hast du auch schon mal den Computer heruntergefahren, und dann in für 30sec komplett vom Strom getrennt?

Nach einem Aquero FIrmware update muss ich das immer machen, es löste in der Vergangenheit viele seltsame probleme.
Nach einem Update scheint das Aquero einen kompletten Neustart zu benötigen.

Weil wenn mein PC augeschaltet ist, wird das Aquero weiterhin mit Strom versorgt (wahrscheinlich vom +5V Standby)

Monday, April 27th 2020, 1:34pm

klappt (XXXXX-XXXXX steht natürlich die richtige Seriennummer). Aber das Relais reagiert nicht auf den Befehl.
geht hier, aber mache ist das Relais vielleicht schon an?

pr1m371m3

Junior Member

Monday, April 27th 2020, 1:53pm

@sebastian
davor war die X.16 installiert. Hab zuerst die Installation mit Übernahme der schon vorhandenen Einstellungen gewählt. Als das keine Besserung gebracht hat, habe ich die Software deinstalliert und diese dann neu installiert. Keine Besserung.
Auch habe ich den Rechner komplett von der Stromzufuhr getrennt. Auch hier alles beim alten. Software startet, alle Komponenten sind aufgelistet aber sobald es um die Softwaresensoren geht kann ich keine Quellen auswählen. Hardware Monitoring ist auch aktiviert. Als Admin gestartet usw.
Könnte es auch am Microsoft .NET Framework liegen? Damit arbeitet die aquasuite oder?

wpuser

Senior Member

Friday, May 1st 2020, 3:27am

klappt (XXXXX-XXXXX steht natürlich die richtige Seriennummer). Aber das Relais reagiert nicht auf den Befehl.
geht hier, aber mache ist das Relais vielleicht schon an?
Das möchte ich ausschließen, weil ich da eine Beleuchtung daran hängen habe, aber wir werden es nie erfahren, denn ich habe zwischenzeitlich (aus völlig anderen Gründen) mein Windows neu installiert und jetzt läuft die Relais-Steuerung wieder... :sleeping:

Habt ihr euch aber mal das hier angesehen?
Dann noch folgendes Problem: Wenn ich vom aquaero über den aquabus an ein VISION einen Durchflusswert übertrage, stimmt die Kommastelle nicht und die Einheiten fehlen

This post has been edited 1 times, last edit by "wpuser" (May 1st 2020, 3:29am)

Friday, May 1st 2020, 2:43pm

Bei mir schmiert die Aquasuite X.17 immer ab , wenn ich von einer Einstellungsseite meiner AC Geräte auf meine Übersichtsseite zurückwechsel.

Hat sonst noch wer so ein Problem?

Neuinstallation der Aquasuite X.17 hab ich schon ohne Erfolg probiert.

Sind in meiner Übersichtsseite vielleicht zu viele Datenabfragen/anzeigen drin?
Ich nutze diese Übersichtsseite in genau dieser Form jetzt schon seit über vier Jahren, und es gab bisher noch nie Problem.

Hab die *.page mal als ZIP angehängt.
Danke schonmal für die Hilfe!!
Joungmerlin has attached the following file:

Metaller666

Junior Member

Friday, May 1st 2020, 8:34pm

Quoted

Bugfix: Systemlast

Das kommt wie gerufen - ich wollte mich gerade schon beschweren. :D
Was mir allerdings noch aufgefallen ist: Die Aquasuite "vergisst" öfters mal Einstellungen wie die globalen Profile, es funktioniert im Hintergrund zwar noch alles, damit man die Profile aber wieder in der Aquasuite angezeigt bekommt, hilft nur eine Neuinstallation.
Ich meine sogar, dass es sämtliche Einstellungen betrifft, also auch Datenlogger, etc.

Ist wohl doch noch nicht behoben... Langsam macht es auch keinen Spaß mehr - bei jedem Aufrufen (Aquasuite läuft die ganze Zeit im Hintergrund) braucht das Programm mehrere Minuten Gedenkzeit, wenn es nicht vorher abschmiert. Wenn es dann mal läuft, ist die Bedienung aber auch nicht wirklich flüssig.
Komplett neu installiert habe ich es erst vor kurzem (ohne Datenimport). RAM ging teilweise sogar auf 5GB hoch.

This post has been edited 3 times, last edit by "Metaller666" (May 1st 2020, 8:37pm)

Saturday, May 2nd 2020, 7:05pm

@Metaller666

Bei Deiner Beschreibung würde ich mal vermuten, dass es mehr Dein Windows oder eine andere Software ist, die die Probleme bereitet.Wenn die Aquasuite so buggy wäre würdest Du hier deutlich mehr dazu lesen.
Ich habe die Aquasuite seit 2016 durchgängig auf meinem Rechner von einem 3770K über einen FX 8350 zum Ryzen 7 1700 zum jetzigen Ryzen 7 3700X, mein Windows ist seit 2017 nicht mehr neu aufgesetzt worden und ich nehme jede neu Version der Aquasuite mit, ebenfalls ohne Neuinstallationen.
Mal abgesehen von den auftretenden kleineren Bugs, die zumeist schnell behoben werden, hatte ich noch keine großen Ausfälle oder Abstürze der Software.

Ohne Overlay liege ich bei max 1,5% CPU- (kommbiniert Aquasuite und Service) und 0,4% GPU- Auslastung, mit Overlay, auf einem 4K Monitor, steigt es auf 2,5% CPU und ~4,5% GPU Last.
Auf diese Werte komme ich bei 41 angezeigten Werten + Leistung der 8 Kerne und Takt der 16 Threads, ermittelt durch Aquaero 6 LT, D5NEXT, Kryos NEXT mit Vision, Farbwerk 360 und HWInfo64 als zusätzliche Software.
Ich denke mal meine Aquasuite hat schon ganz gut zu tun :)
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

Sunday, May 3rd 2020, 4:25pm

Hallo!!
Ich hab mich heute nochmal hingesetzt und mir alles angeschaut bzw. die diversen Scripte von der Aquasuite überprüfen lassen.

Dabei wurde ein Scriptfehler im Alarm Template gefunden.

Ich habe ich das Template nie verändert, sondern immer die komplette Übersichtsseite von Version zu Version mitgenommen.

Warum der Fehler jetzt erst in der X.17 für Abstürze sorgt erschließt sich mir allerdings nicht.
Ich hab das "alte" Alarm Template samt Script jetzt gelöscht, und durch eins einer anderen Aquasuite Übersichtsseite ersetzt.
Jetzt läuft wieder alles ohne Abstürze.

Monday, May 4th 2020, 6:49pm

Ich möchte das Thema Linux hier noch eiinmal pushen.

Werde demnächst von Windows 10 zu Linux wechseln und muss feststellen das die Software nicht unter Linux läuft. Wine will für diese Software eine native .Net unterstützung haben. Was habt ihr da nur für Abhängigkeiten drin. Warum hat man nicht gleich System unabhängig designed?

Da die Spiele Unterstützung immer besser wird ist die Ausrede, das es kaum Linux User gibt nicht mehr Zeitgemäß. :S

Monday, May 4th 2020, 7:06pm

Als ich das mal gegoogelt habe musste ich schon lachen :)

Quoted


How many Steam users use Linux?

For an estimation of the total number of Linux users on Steam, Valve reported they nearly 95 million "monthly active users" in February 2020 (source). Using the latest months recorded share (Mar-2020 - 0.87%): 826,500 estimated "monthly active users" for Linux Steam.

Quelle

Ich denke der zusätzliche Programmieraufwand würde sich nicht aus den Verkäufen an Linuxnutzer decken lassen.
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

Monday, May 4th 2020, 7:10pm

das es kaum Linux User gibt nicht mehr Zeitgemäß
Stimmt, es werden immer weniger,.. mach Dir ne Windows VM oder ein dual Boot. Aber es wird keine aquasuite für Linux geben.

pegi

Junior Member

Thursday, May 14th 2020, 9:56pm

Hallo.

Habe das Problem, dass nach dem letzten Windows Update der Hintergrunddienst einfach nicht mehr läuft und neu gestartet werden muss. Dann fehlen mir in der Übersichtsseite einige Werte. Manchmal geht die AS auch einfach aus. Neu starten dann läuft sie wieder um dann 5min später wieder aus zu gehen...

X17

Ist das bekannt oder hat das noch jemand?

Pegi

This post has been edited 1 times, last edit by "pegi" (May 14th 2020, 9:59pm)

nob0dy

Full Member

Friday, May 15th 2020, 7:41pm

Hallo.

Habe das Problem, dass nach dem letzten Windows Update der Hintergrunddienst einfach nicht mehr läuft und neu gestartet werden muss. Dann fehlen mir in der Übersichtsseite einige Werte. Manchmal geht die AS auch einfach aus. Neu starten dann läuft sie wieder um dann 5min später wieder aus zu gehen...

X17

Ist das bekannt oder hat das noch jemand?

Pegi

kannst du bitte genau benennen welche updates nach deinem letzten Update installiert wurden?
Mein Win10 ist up2date und kann keine Probleme feststellen.

Hast du die Aquasuite mal neu installiert?

pegi

Junior Member

Friday, May 15th 2020, 8:41pm

Hallo.

Danke für den Tip. Hab ich mal gemacht. Mal gucken wie es sich heute Abend verhält. Mein letztes Win Update war das KB 4556799 am 12.05.2020. Danach kamen noch zwei Framework Updates. Das erste ist schon installiert, das zweite muss noch.

Ich hatte bis jetzt nie Probleme nach Win Updates und habe mich deshalb gewundert.

Pegi

nob0dy

Full Member

Friday, May 15th 2020, 8:47pm

Also mir ist da auch nichts bekannt. Ich habe Dotnet 3.5 und 4,5 auf dem Rechner und müsste somit eigentlich die selben Updates auf dem PC haben wie du.
Aber, wie schon erwähnt, die Aquasuite neuinstallieren (dabei die Konfiguration beibehalten) müsste auf jeden Fall den Service neu installieren. Denke die Chance ist gut, dass dein Problem damit erledigt ist.
Kannst ja kurz Rückmeldung geben wie es verlaufen ist.

pegi

Junior Member

Friday, May 15th 2020, 9:28pm

Kuzes Feedback:

Alles wie gehabt. Erst fehlen nach ein paar Minuten die Sensorwete in der Übersichtsseite und der Hintergrunddienst läuft nicht. Dann starte ich den und ein paar Minuten später geht die AS ganz aus.

Hab keinen Plan mehr...

Pegi