• 04.07.2022, 05:33
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

catshome

Full Member

Thursday, January 14th 2021, 6:04pm

@catshome, @Earthrise
Sicherlich hat man sich nicht zu diesem Schritt entschieden um Euch zu ärgern


Trotzdem muss ich das reklamieren weil es nicht praktikabel ist.
Sämliche Hardware, die wegen dem abziehen und anstecken der Lüfterkabel in die Hand genommen werden muss, leidet darunter.
->Dafür sind gerade die Stecksystem im Consumerbereich nicht ausgelegt, eine Beschädigung ist vorprogrammiert. Abgesehen
davon, was passieren kann wenn man noch andere Stecker und was sonst noch demontieren/montieren muss.

This post has been edited 1 times, last edit by "catshome" (Jan 14th 2021, 6:07pm)

Thursday, January 14th 2021, 6:06pm

@catshome, @Earthrise
Seid Ihre jetzt fertig, oder haben wir noch mehr zu erwarten?
Die Begründung für die Entscheidung ist schlüssig, wenn man sich mal angeschaut hat wie viele Probleme hier mit dem Firmwareupdate von Quadros und Octos aufgetaucht sind.
Sicherlich hat man sich nicht zu diesem Schritt entschieden um Euch zu ärgern, sondern weil es andernfalls einen sehr hohen Supportaufwand gibt, den auch jemand bezahlen muss.

Musst eigentlich ständig Leute angehen, die ein Problem mit dem haben was AC tut? Bekommst du irgendeine Provision? Tust überall so als arbeiten bei AC nur unfehlbare Heilige! Breaking News für dich: nein, sind sie nicht, weder das eine, noch das andere! Es gibt auch Leute die wenig Lust haben ihre Bude jedesmal komplett umzuräumen um ein Firmwareupdate einzuspielen. Jahrelang hat das problemlos funktioniert, aber plötzlich ist das alles ein riesen Problem und nur durch einen riesen Affentanz zu lösen.

Ich habe jetzt alle Full Quotes entfernt und die Bilder die Rechtlich sicher nicht OK sind. Das nächste mal wird einfach kommentarlos gelöscht und bei Wiederholung der entsprechende User gesperrt.

Wird überall im Internet verwendet und ist sehr wohl erlaubt, aber klar, mach mal ruhig, Humor kann ja nicht jeder haben. :rolleyes:

This post has been edited 2 times, last edit by "Earthrise" (Jan 14th 2021, 6:13pm)

Thursday, January 14th 2021, 6:15pm

Wird überall im Internet verwendet und ist sehr wohl erlaubt
Nur weil es irgendwo verwendet wird, heisst das lange nicht das es legal ist. Und hier gelten nun mal unsere Spielregeln.

wpuser

Senior Member

Thursday, January 14th 2021, 6:21pm


Die Begründung für die Entscheidung ist schlüssig, wenn man sich mal angeschaut hat wie viele Probleme hier mit dem Firmwareupdate von Quadros und Octos aufgetaucht sind.

Das war aber alles im Zusammenhang mit den Versionen ab x.32. Bei den Versionen davor hat man hier im Forum nichts über ein derartig gehäuftes Problem gelesen.

Und bei den anderen Aqua-Computer-Produkten wie dem aquaero und der aquastream Ultimate geht es ja auch. Vielleicht gibt es ja die Möglichkeit, den Updateprozess beim Quadro/Octo grundlegend zu ändern.

This post has been edited 1 times, last edit by "wpuser" (Jan 14th 2021, 6:26pm)

catshome

Full Member

Thursday, January 14th 2021, 6:22pm

@catshome, @Earthrise
.


Diese Update-Vorhensweise ist "für mich" kompletter Irrsinn.
Es gibt z.B. bestimmt auch User, die haben sich ihren PC von einem Anderen zusammenbauen lassen,
oder fertig gekauft, weil sie keine Ahnung von PC-Hardware haben.
->Würde bedeuten - jedes Mal fremde Hilfe anfordern, oder Rechner zum Händler einsenden.

Aber es gibt Hoffnung ->evtl. einen Schalter in der Software "schlechtes Netzteil, mangelhaftes oder gesleevtes Kabel"

Bitte nicht falsch verstehen, ich habe ohne Ende aquacomputer Hardware gekauft, auch in den letzten Tagen und Wochen,
aber bei dieser Aktion jetzt muss ich sehr deutlich machen das die Update Vorgehensweise nicht akzeptabel ist,
weil sie nicht praktikabel ist, und zusätzlich der gesamten Hardware und drumherum Schaden kann.

This post has been edited 1 times, last edit by "catshome" (Jan 14th 2021, 7:30pm)

catshome

Full Member

Thursday, January 14th 2021, 6:29pm

Ich habe jetzt alle Full Quotes entfernt und die Bilder die Rechtlich sicher nicht OK sind..


Ja verstanden ->der Frust ist aktuell bei mir so groß, wegen dem neuen Update-Service, da sind meine Sinne von Emotionen getrübt worden...sorry!

Kannst du zufällig auch den neuen Update-Hardware-Demontage/Montage-Zwang löschen? :D

Thursday, January 14th 2021, 6:37pm

Quoted

Musst eigentlich ständig Leute angehen, die ein Problem mit dem haben
was AC tut? Bekommst du irgendeine Provision?

Ich gehe nur Leute an, die sich unsachlich beschweren und versuchen andere zu bashen, Du wirst nicht sehen, dass ich in irgendeiner Form etwas kritisiere was sachlich und gerechtfertigt ist ;)

Ich habe in der Vergangenheit durchaus auch schon AC Mitarbeiter heftig kritisiert, das war aber vor Deiner Zeit.

Quoted

Tust überall so als
arbeiten bei AC nur unfehlbare Heilige! Breaking News für dich: nein,
sind sie nicht, weder das eine, noch das andere!
Die Zitate aus denen Du das herausgelesen hast hätte ich gerne mal gesehen :D

Mir ist sehr wohl bewusst, dass AC ein Unternehmen ist welches Gewinne erwirtschaften muss, das schliesst Philanthropie so ziemlich aus, führt aber auch dazu, dass man Entscheidungen treffen muss, die unliebsam sind, wenn es andernfalls zu höheren Kosten kommt!
Versuch das ganze einfach mal aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, das hilft sehr oft im Leben.
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

catshome

Full Member

Thursday, January 14th 2021, 6:43pm

@catshome, @Earthrise
Seid Ihre jetzt fertig, oder haben wir noch mehr zu erwarten?

[


Kannst ja deine Hilfe denjenigen anbieten, die nicht mit den neuen Herausforderungen klar kommen, also durchs Lande ziehen
und PCs auseinander und zusammen schrauben, und wenn dabei Defekte proziert werden, musst du die natürlich zahlen.
Wie wäre das für dich :?:

This post has been edited 1 times, last edit by "catshome" (Jan 14th 2021, 7:31pm)

Thursday, January 14th 2021, 6:57pm

Ich verstehe durchaus, dass Dich persönlich da ganze aufregt, wenn Du Dein System so aufgebaut hast, dass Du nirgends mehr ran kommst, es sei Dir gegönnt.
Ich möchte Dich aber bitten keine falschen Zitate zu verbreiten!
Ich habe in meinem Post nicht von einem "riesen Affentanz" gesprochen!
Desweiteren frage ich mich, wie Du darauf kommst, dass es wahnsinnig viele Quadro/Octo Nutzer gibt, die sich ihre Hose mit der Kneifzange anziehen und nicht in der Lage wären die 4 Pin Stecker ohne Beschädigung vom Gerät abzuziehen.
Ich verwende seit 2016 die gleichen Lüfter, den gleichen Aquaero und die gleichen Verlängerungen/Splitter, in diesen 4 Jahren habe ich mein System über mehrere Gehäuse und verschiedene Hardware immer wieder umgebaut und die Stecker arg strapaziert, was soll ich sagen, keine Beschädigungen :rolleyes:
Den PC Bau und Support habe ich vor Jahren aufgegeben, irgendwann macht der Job keinen Spass mehr, auch wenn er nicht im privaten Umfeld stattfindet, privat habe ich es vor 20 Jahren aufgegeben für andere Rechner zu bauen und zu supporten, man ist dann immer für die Fehler verantwortlich die die User machen, genau wie AC :thumbup:
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

catshome

Full Member

Thursday, January 14th 2021, 6:58pm

Quoted



Du wirst nicht sehen, dass ich in irgendeiner Form etwas kritisiere was sachlich und gerechtfertigt ist ;)

.


Was sachlich gerechtfertigt ist, kannst du ja zunächst erst einmal nur aus deiner eigenen Sichtweise beurteilen.....
aber dazu gibt es dann ggf von anderen schon wieder eine andere Meinung.

aquacomputer wird die Kritik für sein deutsches Premiumprodukt aushalten, und sich über die Praktikabilität
der neuen Update Vorgehensweise noch einmal Gedanken machen müssen, wenn die Produkte weiter
verkauft werden sollen..... im Moment läufts bestimmt gut im Verkauf, aber das ist auch für micht ok,
nur der Update-Service muss praktikabel bleiben bitte.

This post has been edited 1 times, last edit by "catshome" (Jan 14th 2021, 7:32pm)

Thursday, January 14th 2021, 7:04pm

Siehe meinen letzten Post, ich lasse mich ungerne mit Aussprüchen zitieren und angreifen, die ich nicht getätigt habe!
Also tu uns beiden einen Gefallen und entferne diesen Zitate, oder korrigiere sie, BITTE!
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

catshome

Full Member

Thursday, January 14th 2021, 7:22pm

Siehe meinen letzten Post, ich lasse mich ungerne mit Aussprüchen zitieren und angreifen, die ich nicht getätigt habe!
Also tu uns beiden einen Gefallen und entferne diesen Zitate, oder korrigiere sie, BITTE!


Die Zitate sind aus deinen Posts, dein Name steht doch darüber...
Aber ich bin im Moment zu emozional, und will dich nicht persönlich angreifen, sondern nur meine Frustration zum Ausdruck bringen.
Du bist bestimmt ein netter Typ, und wenn es systemseitig zu einem falschen Quote geführt hat, dann sorry!

Thursday, January 14th 2021, 7:25pm

Änder sie einfach, mein Post ist von 17:52 Uhr!
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

catshome

Full Member

Thursday, January 14th 2021, 7:38pm

Änder sie einfach, mein Post ist von 17:52 Uhr!


Ich habe die Begrifflichkeit "Affentanz" gelöscht, so das du damit nicht mehr in Verbindung gebracht wirst. Wenn das ein Fehler in meinem
Quote war bitte sorry dafür :love:

Thursday, January 14th 2021, 7:51pm


Ich verwende [...] ich mein System [...] was soll ich sagen [...]
[...] habe ich vor Jahren [...] privat habe ich [...]

Hatte wohl vergessen das du der Nabel der Welt bist, deswegen haben alle anderen ja auch wie du zu sein, alles wie du zu machen und und natürlich auch immer deiner Meinung zu sein. :rolleyes:


Du wirst nicht sehen, dass ich in irgendeiner Form etwas kritisiere was sachlich und gerechtfertigt ist ;)

Was "sachlich und gerechtfertigt" ist und was nicht ist natürlich auch allein deine Entscheidung, wie es dir eben gerade in deinen Kram passt.

This post has been edited 3 times, last edit by "Earthrise" (Jan 14th 2021, 7:57pm)

catshome

Full Member

Thursday, January 14th 2021, 7:54pm


man ist dann immer für die Fehler verantwortlich die die User machen, genau wie AC :thumbup:


Ich denke "immer" verartwortlich ist zu pauschal, aber wenn aqaucomputer jetzt eine Lösung findet
um den gemeinen User-Fehler und schlechten Netzteilen/gesleevten Kabeln mit einer Update
Vorgehensweise entgegentritt, wo in den Haushalten jetzt die PCs zerlegt und wieder zusammen
gesetzt werden müssen, damit das deutsche Premiumprodukt weiterhin mit Updates versorgt
wird, was mit den Lizenzen auch vom User bezahlt wird, dann muss ich dem lieben Supportteam
mitteilen das der jetzt gewählte Weg nicht praktikabel ist. Damit will ich keine Schuldzuweisung
zum Ausdruck bringen, sondern Praktikabilität für das deutsche Premiumprodukt einfordern.
Als guter Kunde (oder Kunde der schon viel Geld für aquacomputer Produkte ausgegeben hat)
von aquacomputer möchte ich mich nicht dafür bestrafen lassen, in Bezug auf unnötige
Hardwareumbauten, Beschäftigungsmaßnahmen, und Risiko von Defekten bei
der De/Montage von Anbauteilen und Kabeln.

This post has been edited 1 times, last edit by "catshome" (Jan 14th 2021, 7:57pm)

lightningnk

Junior Member

Thursday, January 14th 2021, 8:11pm

Ich habe seit dem Update vorgestern leider auch Probleme mit meinen zwei OCTOs.
Ich habe zwei OCTOs in meinem System, einen intern und einen extern am MO-RA3. Der Interne ist nach dem Update vorgestern direkt nicht mehr verfügbar gewesen. Ich habe alles versucht ihn wieder ans Laufen zu bekommen, aber selbst wenn nichts, außer dem Molex Kabel, verbunden ist, bleibt die Status LED aus und er startet nicht.
Kurze Zeit später fing mein externer OCTO ebenfalls an Probleme zu machen. Mal war er verfügbar, mal nicht. Als gestern ein neues Firmware Update kam, habe ich dieses umgehend auf diesem Octo installiert.
Dann lief der Externe zwar, allerdings zeigte er in der Aquasuite keinerlei Werte mehr an, weder Lüftergeschwindigkeiten, noch irgendwelche Sensorwerte.

Nach dem heutigen Update der Aquasuite läuft mein externer Octo wieder und zeigt alle Werte an. Der interne Octo ist leider weiterhin tot und ich schaffe es nicht diesen wieder ans Laufen zu bekommen.

Gibt es irgendeine Möglichkeit diesen noch zu retten oder ist der jetzt komplett zerstört?
Den Support habe ich bereits gestern angeschrieben, aber noch keine Antwort erhalten.

Viele Grüße


Ich möchte noch mal kurz meinen Post hervorheben, da ich bisher weder vom Support noch in verschiedenen Forenposts hier eine Antwort erhalten habe und mein Beitrag jetzt durch euren entbrannten Streit untergangen ist. =)
Und leider sitze ich hier gerade ohne funktionierende Lüfter.

Thursday, January 14th 2021, 8:19pm

Wenn ich Schrott wie diese dürren Kabel hier verkaufen würde, wäre ich vorsichtiger mit solchen Aussagen. Weil der Stecker komplett in der D5 NEXT verschwindet, kann man bloß noch am Kabel ziehen um ihn wieder zu lösen. Natürlich ist es mir dabei komplett abgerissen, bloß weil ihr da den dünnsten Klingeldraht verwendet, den ihr auf Aliexpress finden konntet. Jedes böse "selbst gesleevte Kabel" taugt da um längen mehr!

Ich finde die verwendeten Kabelquerschnitte beim jetztigen DFM-Kabel ebenfalls viel zu dünn. Meinen DFM habe ich vor 4,5 Jahren gekauft - samt entsprechenden Kabel für's Aquaero - da war der Querschnitt größer. Dürften so um die 0,2 mm² sein.

Trotzdem muss ich das reklamieren weil es nicht praktikabel ist.

Klar darfst du das reklamieren, aber das ständige Gespamme mit extragroßer Schrift ist aber unreif. So schreiben nur Zehnjährige...

---
Ich seh' das Prozedere eher zwiegespalten. Momentan komm' ich problemlos an mein Quadro ran, allerdings werde ich in den nächsten Wochen einiges im Rechner verändern (neue Radis, Leitungsverlegung optimieren,...). Da kann es sein, dass der Quadro irgendwo reingefriemelt wird, sodass er nicht mehr auffällt. :D Aber sei's drum. Wenn das Abziehen der Lüfter/Pumpen der Lebensdauer dienlich ist, muss ich damit wohl leben.

Alternativ wäre das Sprichwort Never touch a running system! sich zu Herzen zu nehmen.
Hauptrechner: AMD Ryzen Threadripper 3960X | Asus ROG Strix TRX40-XE Gaming | 256GB Corsair Vengeance LPX DDR4 3600MHz | AMD Radeon RX 6900 XT@2,65GHz/1,155V + Nvidia GeForce RTX 3090@1,845GHz/0,837V | 5x Samsung 970 Evo Plus 2TB | 2x LG BU40N | Win10 Pro 64-bit

catshome

Full Member

Thursday, January 14th 2021, 8:23pm



Ich möchte noch mal kurz meinen Post hervorheben, da ich bisher weder vom Support noch in verschiedenen Forenposts hier eine Antwort erhalten habe und mein Beitrag jetzt durch euren entbrannten Streit untergangen ist. =)
Und leider sitze ich hier gerade ohne funktionierende Lüfter.


Ich hoffe du hast jetzt keinen "Elektoschrott", und aquacomputer bekommt das wieder zum Laufen.
Auf "Werkseinstellungen" zurücksetzen wirst du bestimmt schon durchgeführt haben?
Ggf. Aqusuite komplett deinstallieren und "neu" konfigurieren, ->Lüfter vorher abklemmen :thumbsup:
Hast du ein schlechtes Netzteil oder selbst gestrickte Kabel, wohlmöglich noch gesleeved :thumbsup: ->sorry Spass, ich will dich nicht veräppeln :love:
Evtl. lass deinen Quattro mal eine Weile vom Strom, bevor du ggf. neu installierst, und "neu konfigurierst"
Ich wünsch dir viel Erfolg und das du alles wieder zum Laufen bekommst.
Vielleicht schreibst du noch eine Mail an den Support.

Thursday, January 14th 2021, 8:23pm

Ich habe 3 QUADROs hier die seit Jahren problemlos ihre Firmwareupdates bekommen haben, ohne alle Kabel abziehen zu müssen. In diesen Jahren habe ich auch nichts davon gelesen das vermehrt Probleme bei Firmwareupdates aufgetreten wären. Wieso ist nun urplötzlich ein Problem was jahrelang fehlerfrei funktioniert hat?