• 04.07.2022, 04:43
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

FSK

Junior Member

Saturday, February 26th 2022, 6:31pm

hab keine probleme mit X.50 und win11

Saturday, February 26th 2022, 7:33pm

Bugfix: Service und aquasuite Performance optimiert (RAM, CPU Last)

Die geringere benötige Performance ist mit dem Update auf X.50 bei mir in den Idle Temperaturen des 5950X deutlich zu sehen. Vielen Dank für die Mühe.

Monday, February 28th 2022, 7:58am

Bei der X.50 schmiert regelmäßig der Hintergrunddienst ab unter Windows 11. Ich muss dann den Service beenden und wieder Neu Starten.
Wenn etwas abstürzt, den fehlerlog (2 fehlermeldungen) aus dem Windows Eventlog an info@aqua-computer.de schicken. Und dazu sagen Welche Geräte angeschlossen sind und welche aquasuite benutzt wurde.

USB Verbindungsabbrüche Poweradjust 3

Tuesday, March 8th 2022, 12:01pm

Ich betreibe die Poweradjust 3 in Verbindung mit einer Alphacool Eisstation. Leider habe ich immer wieder Verbindungsabbrüche der USB Verbindung die sich nur mit einem Neustart des PCs beheben lassen. Das Problem tritt sowohl bei der Version 47 als auch 50 auf. Mainboard ist ein MSI B550 Gaming Plus. Windows 10 64 Bit. Treiber sind alle aktuell. Eine Idee woran das liegen kann?

tehmilcho

Junior Member

Thursday, March 10th 2022, 9:58pm

Hey,

wurde bei Insider X,50 etwas verändert an der Überstanungserkennung des "Farbwerks 360"? Was nicht im Changelog steht?

Ich bekomme seit kurzen (hab erst vor Tagen die x50 installiert als ich mein Leakshield eingebaut hab) ständig Überspannung-Fehler,
hab jetzt 3 Stunden lange alles an und einzeln wieder dran usw. kam dann zum Schluss okay die 2x Auqcomputer 30 LED Streifen gehen einzeln an einem anderen Port aber nicht zusammen.

Dann gingen sie auch nicht mehr einzeln, dann doch wieder mega Random. Eigentlich installiere ich keine Insider mehr aber ich auch Probleme hatte das sporadisch die D5 meine
Virutellen Sensoren nicht mehr erkennt oder der Dienst hohe CPU last erzeugt oder abschmiert dachte ich okay .. gibt neue Version vom Leakshield dann machste das jetzt mal.


Jetzt habe ich alles nur aus Spaß normal verkabelt und alles geht wieder normal. Ich hab das jetzt die letzten Tage schon gehabt,
es meldet überspanung, ich schließe etwas ab, geht bis 2-3 Neustarts später auf einmal wieder überspannung, ich schließe
was anderes ab und was ich davor hab wieder an. Es reicht teilweise auch PC auszumachen, Netzteil aus und wieder neubooten
und es geht.

Ich bin mega verwirrt .. das Farbwerk ist noch keine 6 Monate alt weil ich mir eins zerballert hatte.

This post has been edited 1 times, last edit by "tehmilcho" (Mar 10th 2022, 10:05pm)

Thursday, March 17th 2022, 7:40pm

Hallo,
leider kann ich die Aquasuite nicht (mehr) auf meinem Rechner installieren. Das Installationsprogramm zeigt jedes Mal die Meldung "Verbindung zum Aqua Computer Server fehlgeschlagen. Prüfen Sie Ihre Internetverbindung und Firewall-Einstellungen."
Hab es schon öfters auch an verschiedenen Tagen probiert, eine Internetverbindung besteht. Warum kann man nicht zumindest irgendeine Version manuell aus dem Internet herunterladen? Solche Installer, die dann nicht ordentlich funktionieren, nerven einfach nur.
Grüße

Friday, March 18th 2022, 6:36am

Hallo,
leider kann ich die Aquasuite nicht (mehr) auf meinem Rechner installieren. Das Installationsprogramm zeigt jedes Mal die Meldung "Verbindung zum Aqua Computer Server fehlgeschlagen. Prüfen Sie Ihre Internetverbindung und Firewall-Einstellungen."
Hab es schon öfters auch an verschiedenen Tagen probiert, eine Internetverbindung besteht. Warum kann man nicht zumindest irgendeine Version manuell aus dem Internet herunterladen? Solche Installer, die dann nicht ordentlich funktionieren, nerven einfach nur.
Grüße

Hast Du mal die Systemzeit deines Rechners überprüft?
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

Friday, March 18th 2022, 9:10am

Hallo,
leider kann ich die Aquasuite nicht (mehr) auf meinem Rechner installieren. Das Installationsprogramm zeigt jedes Mal die Meldung "Verbindung zum Aqua Computer Server fehlgeschlagen. Prüfen Sie Ihre Internetverbindung und Firewall-Einstellungen."
Hab es schon öfters auch an verschiedenen Tagen probiert, eine Internetverbindung besteht. Warum kann man nicht zumindest irgendeine Version manuell aus dem Internet herunterladen? Solche Installer, die dann nicht ordentlich funktionieren, nerven einfach nur.
Grüße

Hast Du mal die Systemzeit deines Rechners überprüft?

Ja die Systemzeit stimmt und das Aquaero wird auch als USB-Gerät erkannt (im Geräte-Manager sichtbar). Eine alte Version des Programms von 2016 die ich noch hatte, ohne den Auto-Installer, erkennt den Aquaero und ließ sich auch installieren.

Eine mit Auto-Installer von 2017 erkennt diesen auch, zeigt aber an ich solle die neueste Version herunterladen, da veraltet. Der aktuelle Installer erkennt weder den Aquaero, noch die Internetverbindung.
Ich hatte die Firmware des Aquaero ein paar Jahre lang nicht upgedatet, aber es kann ja wohl nicht sein, dass sich dann die Aquasuite nicht mehr installieren lässt. Modell ist ein Aquaero 6 Pro.

Friday, March 18th 2022, 9:25am

Falls da noch irgendwo Windows 7 im Spiel ist, das wird nicht mehr supportet.

Friday, March 18th 2022, 10:03am

Da Du nicht der einzige bist, der die Aquasuite nutzt, Du aber der Einzige bist, der dieses Problem hat, würde ich vermuten, dass das Problem weniger der Installer als doch mehr Dein System ist.
Ob ein lange Zeit nicht geupdateter Aquaero damit zu tun haben kann weiss ich nicht, ich habe bisher jede Version der Aquasuite und jedes Firmwareupdate mitgenommen und nie ernstliche Probleme feststellen können.
Als schnellste Testmöglichkeit würde ich eine SSD/HDD mit frisch aufgespieltem Windows 10/11 empfehlen, funktioniert das ist Deine komplette Hardwarew und auch der Installer in Ordnung und das Problem liegt irgendwo bei Deiner alten Windowsinstallation.
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

Monday, April 4th 2022, 5:39pm

Nach dem jetzigen Update meint meine D5 Next bei jedem Neustart, dass diese über den aquabus verbunden ist und läuft nur auf der Hälfte der Leistung. Hab den RGB Ring dran, welcher auch adressiert ist. Stell ich kurz auf eine andere Adresse um und wieder auf RGB läuft die Pumpe wieder über den angeschlossenen USB Port und regelt auf die eingestellten Prozent.

Pumpe habe ich schon auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Habt ihr die gleichen Probleme oder bin ich alleine?

This post has been edited 1 times, last edit by "Cyberdeck" (Apr 4th 2022, 5:40pm)

Monday, April 4th 2022, 7:58pm

Nach dem jetzigen Update meint meine D5 Next bei jedem Neustart, dass diese über den aquabus verbunden ist und läuft nur auf der Hälfte der Leistung. Hab den RGB Ring dran, welcher auch adressiert ist. Stell ich kurz auf eine andere Adresse um und wieder auf RGB läuft die Pumpe wieder über den angeschlossenen USB Port und regelt auf die eingestellten Prozent.

Pumpe habe ich schon auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Habt ihr die gleichen Probleme oder bin ich alleine?
Habe exakt das gleiche Problem. (Danke für den Hinweis mit dem Umstellen der Adresse als (hoffentlich) Übergangsfix.)

This post has been edited 1 times, last edit by "Anthropos" (Apr 4th 2022, 8:03pm)

Tuesday, April 5th 2022, 8:20am

Das Bugfix Release für die D5 NEXT ist Online.

Tekkla

Full Member

Tuesday, April 5th 2022, 12:34pm

Ist es eigentlich so gewollt, dass die Verlängerung der Aqua Suite über den Key die noch vorhandene Laufzeit überschreibt? Habe mir gestern schon mal vorsorglich einen Key gekauft und den dann der D5 Next mit einer gültigen Laufzeit bis zum 7. Mai 2022 zugeordnet. Jetzt ist die Laufzeit nicht wie von mir erwartet bis zum 7. Mai 2023 sondern nur bis zum 7. April 2023. Ich will mir wegen der paar Cent jetzt nicht ins Hemd machen aber ganz ohne Nachfragen auch nicht einfach hinnehmen.
PC AMD R9 5900X || 64GB TridentZ 3200 || Aorus X570 Pro || AMD RX 6900XT Ref || Evo 970 M.2 SSD 500 GB (Lin & Win11) & 1 TB (Share) + || 1 TB BX500 SSD || CM C700M || BQ SP11 1000W Platin || LG 38WN95-C
WAKÜ 2x Mo-Ra3 360LT m. 9x 120mm P12 PWM PST || Intern: 420er + 360er b. 30mm || AC D5 Next + AC D5 PWM || Heatkiller Tube || Aquaero 6 LT + QUADRO || HF LT & HF Next || 4x Farbwerk360 || 1x Farbwerk Nano

Tuesday, April 5th 2022, 12:53pm

https://licensing.aquacomputer.de/shop/aquasuite/de

Quoted


Wie lange ist der Aktualisierungsservice gültig?
Die bei neu gekauften Geräten enthaltene Laufzeit ist abhängig vom Gerätetyp und beträgt 6 bis 30 Monate. Die Laufzeit beginnt mit Start der aquasuite Software bzw. deren Setup.
Wird der Aktualisierungsservice separat erworben, beträgt die Laufzeit 12 Monate und beginnt mit Erhalt des Schlüssels.
Die Laufzeit des erworbenen Aktualisierungsservice wird nicht mit einer bereits vorhandene Laufzeit summiert.
Bitte beachten Sie, dass sich die Laufzeiten mehrerer Gräte nicht summieren. Sie gelten nur für das jeweilige Gerät.
Die genaue Laufzeit Ihres Aktualisierungsservice können Sie innerhalb der aquasuite Software im Reiter "Updates" einsehen.
ja, das ist also gewollt und so richtig.

Saturday, April 30th 2022, 8:13am

Moin Moin,

ich hab vor kurzem auf die X.53 Version aktualisiert, wobei auch die Firmware der D5 Next aktualisiert wurde. Jetzt habe ich gerade den PC angemacht und die D5 gab kurz einen Alarm zur Wassertemperatur ab, weil die Temperatur angeblich 49° betrug. Jetzt aber zum eigentlichen Problem: die D5 gibt mir eine Wassertemperatur von ca. 21° aus, während der CaliTemp 31° ausgibt. Vorher lagen die beiden Sensoren eigentlich immer sehr nah beieinander. Habe auch noch mal nachgeschaut, Offsets sind keine eingestellt. Kann sich von euch einer erklären, woher dieser Unterschied auf einmal kommt!?

Hab jetzt auch mal ne halbe Stunde Prime95 laufen lassen, es ist auf jeden der D5 Sensor, der irgendwie Quatsch ausgibt (CaliTemp weiterhin 33° und die D5 bei 23°)


Zwischenstand: Jetzt nach fast einer Stunde ist die Wassertemperatur der D5 auf 29° gestiegen (Calitemp liegt bei 32° und weiterhin Prime95).


So träge war der Sensor der D5 bisher nicht :huh:

This post has been edited 1 times, last edit by "Crimson" (Apr 30th 2022, 8:55am)

Schnipp

Junior Member

Sunday, May 1st 2022, 10:09am

Ich hoffe ich bin mit meinem Anliegen nicht an der falschen Stelle.

In meinem Loop habe ich einen HFN mit eingestelltem Alarmen für Wassertemp. und Durchfluss. Dazu habe ich im Playground das Herunterfahren eingestellt wenn einer der Schwellwerte 30s lang über-/unterschreitet.
Der HFN fängt dann auch an zu piepen und blinken, so könnte ich ggf. noch eingreifen (z.B. Pumpendrehzahl erhöhen).

Nun wurde ich im HWLuxx darüber informiert, dass es eben das Verbindungskabel Alarmausgang gibt (53216) und habe dieses gestern eingebaut.
Leider ist aber der piepende Alarm und der Signalausgang direkt miteinander gekoppelt, so dass ca. 3-4s nach ertönen des Alarms der PC auch schon hart abgeschaltet wird (habe den SIgnalausgang auf "dauerhaft schalten" gestellt).

Gibt es ein Möglichkeit mit einer zukünftigen Version der AS hier mehr Konfigurationsmöglichkeiten zu erhalten?
Z.B. über getrennte Schwellwerte für die Alarmsignale (piepen, blinken) und den Signalausgang? Oder den Signalausgang ggf. zu um (bis zu) 30s oder 60s zu verzögern?

So könnte man einen Alarm haben und wenn dieser bestehen bleibt erst dann abgeschaltet wird?

(PS: Ich möchte definitiv ein hartes abschalten, wenn Windows hängt hilft halt der Playground oder Herunterfahren über Powertaste nicht weiter)