• 20.11.2019, 13:26
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Sunday, January 18th 2009, 11:29pm

jau... ist schon komisch oder?


und denn nochen anliegen... wir suchen momentan neue autos... also genauer gesagt meine Mutter... und der ihr "lebensabschnittgefährte"...

Er braucht en kleinen stadt flitzer mit laderaum da er en kurrierdienst hat... sein Budget liegt bei 6000 für einen gebrauchten oder bei 8000 für einen neuen... der Fall war recht klar für mich: den hab ich jetzt erstmal in en Dacia Logan Kombi gesetzt... und wenn abgesehen von der passiven sicherheit nicht all zu viel verkerht mit dem Auto ist wird er sich so einen Wagen kommende woche dann neu bestellen...

Bei meiner Mutter ist der Fall komplizierter... sie fährt derzeit einen Ford Galaxy 1.9 TDI von 2000... (90 PS, 7 Sitze, Klima, el. Fenster und Spiegel, Sitzheizung, Dachgepäckträger, 8 fach bereift - neuwertig (Winter Michelin A3, Sommer Fulda), 168.000 km gelaufen, Stostange vorne großer Lackschaden, Stoßstange hinten lack im schlechten zustand... bremsen, auspuff, stoßdämpfer in den letzten 2 jahren erneuert...) - der Wagen ist auch super für uns... aber er wird langsam zu teuer... und für eine Person ist er auch zu groß... Problem hier ist: es steht eigendlich kein weiteres Kapital zur verfügung... evntl. 1000-2000 Euro zum finanzieren...

Für sie muss jetzt ein möglichst günstiges Auto her, das so wenig wie möglich gelaufen haben sollte und nicht unbedingt aus den 90ern stammt...

ich hatte hier an en Nissan Micra, Ford Fiesta oder Renault Clio gedacht... aber irgendwie bin ich mit der ausbeute noch nicht zufrieden...

Man In Blue

This post has been edited 1 times, last edit by "Man_In_Blue" (Jan 18th 2009, 11:32pm)

A sinking ship is still a ship!

Sunday, January 18th 2009, 11:41pm

mazda 323
Life´s too short to drive bad cars.

Monday, January 19th 2009, 7:36pm

Skoda Fabia (evtl. als Combi).

Monday, January 19th 2009, 7:44pm

find ich beide nur in zu alt oder zu teuer...

haben nochmal 3000 ohren aufs budget von mami drauf gepackt (dafür muss dann mein aermer civic dran glauben ;( ;( ;( ;( ) - morgen schauen wa uns en Fiesta Jahreswagen an...

Man In Blue
A sinking ship is still a ship!

deeptera

Senior Member

Monday, January 19th 2009, 10:24pm

Also irgendwie hat mich dein Post jetzt total geschockt...

Also bis hier was noch alles ok:
Er braucht en kleinen stadt flitzer mit laderaum da er en kurrierdienst hat... sein Budget liegt bei 6000 für einen gebrauchten oder bei 8000 für einen neuen... der Fall war recht klar für mich:

Da dachte ich, naja, wir haben zwar oft unterschiedliche Ansichten, vor allem auch bei Fahrzeuggröße und Alter etc, aber hier ist ja eigentlich alles klar. Mein "möglichst-viel-Platz-und-Hubraum-fürs-Geld-Unterhalt-dabei-natürlich-nicht-vergessen"-Prinzip kommt hier nicht zum tragen also kannste ihm schon vertrauen, dass er da selber ne gute Wahl trifft...

Aber dann kam das:
den hab ich jetzt erstmal in en Dacia Logan Kombi gesetzt...


Und jetzt denke ich einfach nur: "W"-"T"-"F" 8| ;) ;) ;)

This post has been edited 1 times, last edit by "deeptera" (Jan 19th 2009, 10:25pm)

Ich schreibe in Foren/Messengern/etc schneller als ich denken oder überhaupt tippen kann, Fehler und Edits in Massen bitte einfach ignorieren :sleeping:

Monday, January 19th 2009, 10:33pm

:D :D :D naja darüber das der wagen vom Prinzie her en Kackfass sit brauchste mir ned zu sagen... aber wohl en brauchbares KAckfass ^^

naja... neu bekommt man sonst eigendlich fast kein Fahrzeug für 8000 Euros... der Dacia ist da der einzige in den man überhaupt was rien ebkommt... und der Logan als Kombi ist echt groß...

ned vergessen: der mann fährt nur innerorts damit rum und daher fallen die gravierensten nachteile des Logan nicht mehr so ins gewicht... (schlechte passive sicherheit)

wir haben erst versucht an en VW Caddy ran zu kommen... aber die sind zu teuer... dann haben wa nach nem Ford Fusion geguckt... der ist zu klein... Renault Kangoo haben wir auch en paar gesehen... aber urgs... und naja... unter dem Dacia ist ja en Renault... halt hoffen das der Wagen 6 Jahre hält... opimal wären 8... die Fahrerberichte sind jedenfalls ziemlich positiv...

Meiner mutter hab ich jedenfalls mehr oder weniger von dem Logan abgeraten... die sucht halt en auto für ihren alltag. Zum einkaufen usw. ... und ich mag den Fiesta... ist viel Auto fürs Geld finde ich...

Man In Blue

This post has been edited 1 times, last edit by "Man_In_Blue" (Jan 19th 2009, 10:35pm)

A sinking ship is still a ship!

Tuesday, January 20th 2009, 7:03am

Von Skoda gibts auch noch den Roomster (caddy-like)

Tuesday, January 20th 2009, 11:29am

jo... aber hat bern "smart like" Kofferraum... ;)

Man In Blue
A sinking ship is still a ship!

Tuesday, January 20th 2009, 5:23pm

mh..
wir haben genau gegenteilige autos.. Langstrecke kombi , Renault Megane Bj. um die 98 rum, Diesel.. fährt ohne größere Probleme auf die 500TKm zu..
und Kurzsteckenwagen für meine mum, so ne A Klasse.. aber beides nich im Preisrahmen..

Für inne Stadt find ich die Aygos toll... meine Freundinn hat so einen, und für nur in der Stadt, und hier und da mal en bissl weiter, is der voll oke.
Man bekommt nur keinen Großeinkauf rein (villt is der 4-5 Türer besser?!)
Westerwälder ist das höchste was der Mensch werden kann!

Thursday, January 22nd 2009, 12:48pm

Der Kangoo ist imho ein klasse fahrzeug. fährt sich toll, ist in der variante mit zwei flügeltüren am kofferraum unglaublich praktisch und ziemlich günstig.

Ich würde der Mühle auf jeden Fall mal ne Chance geben, für nen Kurierdienst ziemlich optimal.

Hätte das auch nie für möglich gehalten, aber seit ich den mal ne Woche als Mietwagen hatte ist der Kangoo für mich als günstiges Stadtfahrzeug mit viel Stauraum ganz ganz oben mit dabei.

Für mutti ruhig auch die clios anschauen. Gibts jede Menge und sind entsprechend preiswert. Wollte damals eigentlich auch gerne nen Fabia haben (nicht zuletzt wegen dracos begeisterung ;) ), aber da musste ich feststellen dass man doch deutlich mehr bezahlen muss für was gescheites. Dazu kommt dass es davon relativ wenig exemplare gibt, nicht ganz einfach da was passendes zu finden ohne hunderte kilometer zu fahren.
"When mountains speak, wise men listen" - John Muir

Thursday, January 22nd 2009, 2:59pm

huhu... danke für die Tipps...

über die Kangoo wurde bereits vorher viel nachgedacht und eben dann von der Liste gesrichen...

der gute mann hat nun wirklich en Dacia Logan bestellt und fürn übergang hab ich en ziemlich süßen Micra gekauft (1991er Baujahr, 124.000 gelaufen, Checkheftgepflegt, optisch guter zustand, sportausstattung :thumbsup: (für wiederverkaufwert), leider bissel rost an der Türe) für 580 Euros... der wirds bis Aprill hoffentlich tun...

denke für mutti wirds en Tageszugelassener neuer Nissan Micra werden für 9300 mit richtig ausstattung... ca. 500 km aufem tacho... 1. inspektion inkl. ... der sollte auch taugen...


Jau... bei meinem D22A werd ich jetzt bald die hydrostößel wechseln müssen... kenn hier jemand den englsichen BEgriff dür Hydrostößel?

Man In Blue
A sinking ship is still a ship!

Grubka

Senior Member

Thursday, January 22nd 2009, 3:13pm

Thursday, January 22nd 2009, 3:20pm

yea... i belive this room pulls like fish soup... :thumbsup:

glaub hydraulic lifter wäre Hydrostößel... ich bin jedenfalls am gucken... ;)

Man In Blue

EDIT: http://cgi.ebay.com/ebaymotors/89-99-Mit…sQ5fAccessories

schaut jud aus
A sinking ship is still a ship!

Thursday, January 22nd 2009, 4:22pm

@ mib:
ich hoffe ihr beantragt für die verschrottung des micras gleich die abwrackprämie .. dann hat sihs nämnlich wirklich gelohnt und ihr habt n plus von 1920 EUR ;)
"Twitter is eine typische Erscheinung der Generation ADS & SMS. Für einen Brief zu faul, für einen kompletten Satz zu dumm und für korrekte Grammatik zu cool."

Thursday, January 22nd 2009, 4:28pm

@ mib:
ich hoffe ihr beantragt für die verschrottung des micras gleich die abwrackprämie .. dann hat sihs nämnlich wirklich gelohnt und ihr habt n plus von 1920 EUR ;)
nein... dazu muss der wagen 12 Monate lang in usnerem besitz sein...

meinen Civic... der wird wohl geopfert für mutters Micra... angesichts dessen das ich gut 3500 euro, Tagelange umbauarbeiten usw. in den Wagen rein gesteckt habe und mir den bis zu letzt nochmal fit machen wollte tut das schon arg weh...

Man In Blue
A sinking ship is still a ship!

deeptera

Senior Member

Thursday, January 22nd 2009, 5:29pm

Kannst ja den Civic "abwracken" mit dem Logan als neuen. Es sei denn der neue muss für die Prämie wirklich ein Auto sein, dann wirds natürlich schwer mit dem Dacia :P

Ob man jetzt für Tageszulassungen also in Kombination mit dem Micra später auch noch Prämie bekommt weiß ich gar nicht, hab mich da mangels Gelegenheit das zu nutzen nie wirklich mit befasst, dachte das gilt nur für richtige Neuwagen.

This post has been edited 1 times, last edit by "deeptera" (Jan 22nd 2009, 5:30pm)

Ich schreibe in Foren/Messengern/etc schneller als ich denken oder überhaupt tippen kann, Fehler und Edits in Massen bitte einfach ignorieren :sleeping:

Thursday, January 22nd 2009, 5:36pm

der civic wird abgewrackt mit dem neuen Micra für meine Mutter...

ich schenk sicher ned irgend nem bekannten meinen Civic...


ums nochmal auf zu klären (scheint bissel durcheinander gekommen zu sein)

1. Der Freund meiner Mutter bekommt nun en Dacia Logan, dafür verschrottet er seinen alten 205...
2. Als übergangsfahrzeug hab ich ihm heute einen ALTEN Micra gekauft
3. Meine Mutter bekommt einen neuen Micra dafür wird ihr Galaxy verkauft bzw. in zahlung gegeben und mein alter civic leider, leider verschrottet... (da der auf ihren Namen lief)

Das ist jetzt stand der dinge ^^

und an meinem Eclipse wird halt wartungstechnisch gebastelt...

Man In Blue
A sinking ship is still a ship!

Sunday, January 25th 2009, 11:36am

Hi zusammen sorry das ich mich hier nochmal einmische aber ich dachte da ich hier schon gefragt habe wollte ich auch das Ende meiner Suche bekannt geben.
Habe mir gestern einen Audi S3 gekauft. Farbe glutorange mit 2 farbiger Leder Ausstattung und auch sonst in Vollausstattung mit 6tkm Laufleistung für 31t Eur. Bilder kommen sobald ih ihn nächsten Samstag abgeholt habe.
Trotzdem nochmal danke an diese Stelle für eure viele Hilfe :)

Zitat von »454-bigblock«


Treffender hätte man es nicht schreiben können!
Du bist halt doch der King. Ich kröne Dich hiermit für den Post des Tages.

Sunday, January 25th 2009, 11:57am

nettes Spielzeug, welches Baujahr?

Hab mir gestern spaßeshalber mal meinen Q5 konfiguriert. Am Ende standen 65k € Endpreis da. ^^

This post has been edited 1 times, last edit by "Draco" (Jan 25th 2009, 11:58am)

Sunday, January 25th 2009, 2:30pm

nettes Spielzeug, welches Baujahr?

Hab mir gestern spaßeshalber mal meinen Q5 konfiguriert. Am Ende standen 65k € Endpreis da. ^^

Erstzulassung 12/07 war ein Audi Werksfahrzeug und nettes Spielzeug ist eine sehr treffende Bezeichnung :D
Q5 ist aber auch ein schickes Auto nur 65k Eur sind ein mehr als stolzer Preis

Zitat von »454-bigblock«


Treffender hätte man es nicht schreiben können!
Du bist halt doch der King. Ich kröne Dich hiermit für den Post des Tages.